1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Beim Distillen Fonts nicht gefunden. Warum?

Dieses Thema im Forum "Adobe Acrobat" wurde erstellt von thilo.mutter, 02.05.2003.

  1. thilo.mutter

    thilo.mutter Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi, Mac-Artisten, ich brauch das Netz, damit meine PDFs nicht immer abstürzen:

    Woran liegt es, dass weder WORD noch QuarkXPress 5.0 Fonts zum Distillen nicht finden, obwohl diese in der Library als Systemzeichensatz abgelegt sind?

    Wie kann ich das Problem beheben, unabhängig von der Problematik, dass OS X mit Distiller 5.0 noch Schwierigkeiten macht.

    Besten Gruß und danke für eure Antworten!

    Thilo
     
  2. martyx

    martyx MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2003
    Beiträge:
    2.588
    Zustimmungen:
    3
    mal so nebenbei:

    "Wir werden online sein_15.03.2003
    Thema_Kommunikation, an die sich jeder erinnert"

    :D
     
  3. TobyMac

    TobyMac MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2002
    Beiträge:
    2.742
    Zustimmungen:
    0
    Hey Thilo,

    1. Hol dir unbedingt das aktuelle Update für Acrobat. Die 5.0 Version macht nur Probleme !!

    2. Das mit der Webeseite ist mir aich schon aufgefallen :D

    Gruß

    TobyMac
     
  4. thilo.mutter

    thilo.mutter Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Distiller findet die Fonts nicht!

    Hey, TobyMac,
    guter Tipp, wer hätte gedacht, dass auch Adobe mit MacOS X seine Probleme macht. Werde sofort downloaden!

    Danke und noch einen schönen Sonntag!

    Mutti