beim beenden eines office-dokuments...

  1. ice b

    ice b Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    9
    hi, mal ne frage:
    wenn ich ein word oder excel beende (mit apfel+q), dann fragt er immer: "wollen sie die änderung in dokument blablabla speichern?" und wenn ich dann speichern will, dann kann ich einfach mit enter bestätigen und gut. wenn ich aber nicht speichern will, dann konnte ich auf meinem alten windows-rechner immer mit tab und dann enter, das "nicht speichern" auswählen und auch gut. Aber das geht bei mac scheinbar nicht. (oder vielleicht doch irgendwie???) jedenfalls muss ich dann immer erst mit der maus lange rummachen und anklicken.

    gibt es eine möglichkeit, office-dokumente zu schließen, ohne zu speichern, wo man das mit tastenkombination hinkriegt, ganz ohne maus??? wäre mir echt wichtig, wenn ihr da was wisst...

    dank + greetz
    ice b
     
    ice b, 28.03.2006
  2. bernie313

    bernie313MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    22.135
    Zustimmungen:
    2.390
    Du könntest zum Beispiel,mit Tab die Buttons wechseln und dann wenn leicht blau umrandet bei nicht speichern mit der leertaste bestätigen.Dann wird nicht gespeichert.
     
    bernie313, 28.03.2006
  3. autoexec.bat

    autoexec.batMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2005
    Beiträge:
    2.113
    Zustimmungen:
    20
    Wenn Microsoft sich außnahmsweise mal an Standards gehalten hat sollte 'Nicht speichern' mit einem simplen d (für 'don't' oder so ählich) gehen.
     
    autoexec.bat, 28.03.2006
  4. autoexec.bat

    autoexec.batMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2005
    Beiträge:
    2.113
    Zustimmungen:
    20
    Das geht natürlich auch.

    Dazu musst du aber zuerst in den Systemeinstellungen -> Tastatur & Maus -> Tastatur-Kurzbefehle -> Kompletter Tastaturzugang von "Nur Textfelder und Listen" auf "Alle Steuerungen" umstellen.
     
    autoexec.bat, 28.03.2006
  5. bernie313

    bernie313MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    22.135
    Zustimmungen:
    2.390
    Klar, jetzt wo du es sagst, als ich es postete war da auch ein kleines, da war noch was ganz so einfach ist es nicht Gefühl , aber ich kam nicht drauf, und da ich mir momentan meine Arbeitszeit am PC verschönere ;) konnte ich es nicht überprüfen.
     
    bernie313, 28.03.2006
  6. ice b

    ice b Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    9
    hi :) ,
    ihr seit spitze. das mit dem "d" klappt! absolut super! vielen dank, endlich kein mausgefrickel mehr.
     
    ice b, 28.03.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - beim beenden eines
  1. planvau
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    349
    planvau
    15.09.2015
  2. macpiano
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    500
    falkgottschalk
    05.03.2008
  3. schernot
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    522
    buzolino
    01.01.2007
  4. THoenow
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    552
    THoenow
    01.05.2006