Beiger G3 mit Metabox Joecard z 400: Prozi Defekt?

  1. TheHolyCamel

    TheHolyCamel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.05.2004
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    18
    Hi!
    ALso ich habe mir bei ebay eine Metabox Joecard z g4 400 gekauft und wollte sie in den g3 beige einbauen. Ich hatte bissher nur die Zeit es einmal kurz zu testen: Der Gong ertönt aber dann passiert nichts weiter. festplatte scheint nicht anzulaufen.
    er bootet auch nicht von cd oder irgendetwas. (startpartition auf OSx 10.3.9)

    Frage: 1. Muss ich die Mainboardjumper auf die 400 takten (ist noch auf 458 mit 83er bus; hab aber auch schon 416 geteste)

    2. muss ich die 4 Schalter auf der Prozessorplatine verändern? wenn ja wie? (hab keine anleitung und googeln hilft da auch nicht)

    3. sollte ich es in os 9 testen

    4. Bringt es was wenn ich die pci karten rausnehme: usb netzwerk und radeon 7000?

    Ich weiss nicht ob ich rev a oder b vom beigen habe und ob der prozi überhaubt funzt.

    Für Tips jeder art bin ich dankbar.
     
    TheHolyCamel, 15.03.2006
    #1
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Beiger Metabox Joecard
  1. chrischiwitt
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    460
    Sascha_77
    02.03.2007
  2. schraders50
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    904
    Sisko
    29.03.2006
  3. aguirre
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    452
    aguirre
    01.12.2003