1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"Bei eingehenden Anrufen aufwachen" klappt nicht

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von abcjohnny, 14.04.2004.

  1. abcjohnny

    abcjohnny Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    3
    Hallo allerseits,

    kann mir jemand erklären, welches Geheimnis man kennen muss, um einen Mac (bei mir: iBook G3 800 MHz) bei eingehenden Anrufen zum Aufwachen zu bewegen?

    Ich habe Panther 10.3.3. Der entsprechende Haken in den Energiespar-Einstellungen ist natürlich gesetzt, sowohl bei Einstellungen für Batterie als auch für Netzteil.

    Würde das iBook gerne zum Faxempfang mit FAXstf (jaja, ich weiß: taugt nix) nutzen. Mit FAXstf gabs mal irgendwann Probleme, weil es mit der neuen Faxempfangsfunktion von Panther um das Modem rangelte. Das Modem war zwischendurch komplett nicht ansprechbar, hab dann FAXstf mit allen zugehörigen Dateien gelöscht und neu installiert. Ob ich dabei was vermurkst habe?

    Ach ja, es gibt noch eine andere kleine Macke beim Energiesparen: Manchmal atmet mein iBook im Ruhezustand nicht (Lämpchen pulsiert nicht). Kann leider nicht genau sagen, wann das passiert.

    Danke für Euren Rat!
     
  2. CharlesT

    CharlesT unregistriert

    Mitglied seit:
    07.05.2002
    Beiträge:
    3.905
    Zustimmungen:
    40
    "Faxen unter Panther" mal durchsuchen!

    Hast Du das schon gelesen?
     
Die Seite wird geladen...