Bei Datenweitergabe: Bilder mitgeben?

Dieses Thema im Forum "Freelancer Forum" wurde erstellt von Jack_Pot, 03.04.2007.

  1. Jack_Pot

    Jack_Pot Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    06.12.2006
    Wie ist das, wenn man einem Kunden, für den man
    nicht mehr arbeitet, die Daten gibt, muss man dann
    die darin verwendeten Bilder mitgeben? Er hat
    ja die Rechte dafür nicht gekauft - die stammen
    von Bildbanken und werden normalerweise
    für den einmaligen Einsatz abgegeben.

    Das müsste sich doch auf die XPRESS bzw. ID Daten
    beschränken. Oder liege ich da falsch?
     
  2. macman75

    macman75 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.05.2004
    Nun, bei uns wird es so gehandhabt, dass der Kunde die Kosten für Bilder extra in Rechnung gestellt bekommt. Dann bekommt er sie auch mit ausgehändigt.
     
  3. Al Terego

    Al Terego MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.824
    Zustimmungen:
    341
    MacUser seit:
    02.03.2004
    sehe ich wie macman.
    falls der kunde daraufhin das bildmaterial für andere zwecke oder in einem anderen zeitraum nutzt, darf er sich gerne mit der bildagentur auseiendersetzen, falls diese das spitzkriegt. und da ich nicht sein kindermädchen bin, hat er das auch selber zu verantworten.

    was du mit deinem kunden bzgl. der layout- und satzdateien vereinbarst, ist wieder eine andere sache.

    gruß, al
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen