Benutzerdefinierte Suche

Begriffe der Typogrfie gesucht!?

  1. kemor

    kemor Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.10.2004
    Beiträge:
    2.015
    Zustimmungen:
    31
    Hallo Zusammen,

    weiß jemand im Netz eine gute Übersicht zu Begrifflichkeiten in der
    Typografie? Mich interessieren derzeit vor allem die Bestandteile einer
    Zeitungsseite, also gefetteter Einleitungstext, Marginalien usw.

    Da ich mir nur schlecht Namen merken kann, vergesse ich das immer
    wieder schnell und brächt da mal eine gute Übersicht ...

    Danek Euch, Kemor
     
    kemor, 03.08.2006
  2. Hunda1b2c3

    Hunda1b2c3MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    2
  3. don.raphael

    don.raphaelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.09.2004
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    36
    allgemeine begriffe der typo

    http://www.typolexikon.de/index/index.html

    zu den begrifflichkeiten in der zeitung kann ich diir nur aus meiner arbeit begriffe sagen:

    nacheinander kommen in einem normalen artikel

    dachzeile (oder es gibt eine unterüberschrift/unterzeile)
    headline/überschrift (in festgelegten schritten)
    unterüberschrift/unterzeile (oder es gibt eine dachzeile)
    vorspann
    grundtext/fliesstext
    zwischenzeile
    hinweis (internet, telefon)

    kurzmeldungen sind kurze einspaltige artikel ohne dach- o. unterzeile und ohne vorspann mit normalen grundtext

    viel haben eine

    marginalspalte (feste platzierung aussen)
    mit festen headlinegrössen, evtl mediumschnitt im grundtext, keine dach- o. unterzeile, oft mit einem farbigen raster hinterlegt.

    pagina im kopf des blatts, evtl. mit rubrikentitel, kw, datum

    Rubrikentitel ist eigene themenbezogene gestaltete kopfleiste, darunter redaktion und anzeigen

    da zeitungsdesign immer neuerungen hervorbringt, gibt es besonders auf dem titel viele verschiedene besonderheiten wie teaserbalken, kommentierte teaser, titelteaser, kurzmeldungen, titelköpfe (tatsächlich also gesichter), infokästen, inhaltsangaben, usw.
    am besten gegebenfalls nachfragen, wie bestimmte sachen dann heissen

    es gibt immer ein grundlinienraster, dessen start festgelegt ist, verschiedene spaltengrössen und anzahl (je nach format) und einen satzspiegel=bedruckbarer bereich
     
    don.raphael, 03.08.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Begriffe Typogrfie gesucht
  1. MDT
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    115
  2. nosedive
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    2.421
  3. Tommy1990
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.574
    blue apple
    22.07.2013
  4. Pinzgau
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.388
    lostreality
    28.05.2013