begrenzter traffic bei .mac

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von mrelan, 26.10.2005.

  1. mrelan

    mrelan Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    26.06.2005
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Servus,
    Habe mal eine Frage zu .mac:
    Ist es einem von euch schon mal passiert, dass der traffic von 10GB nicht gereicht hat? Was passiert dann? Alle Dienste gesperrt? Oder nur alles außer email? Oder läuft es dann weiter und kostet pro Volumen Geld?
    Danke!
     
  2. peppermint

    peppermint MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    06.06.2003
    Beiträge:
    7.367
    Zustimmungen:
    85
    wie kann ich denn rausfinden, wie mein trafficverbrauch ist, bei .mac?
     
  3. peppermint

    peppermint MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    06.06.2003
    Beiträge:
    7.367
    Zustimmungen:
    85
    einfach nachschauen, super! im browser
     
  4. peppermint

    peppermint MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    06.06.2003
    Beiträge:
    7.367
    Zustimmungen:
    85
    geh einfach in deine einstellungen unter .mac im browser. dort auf deinen namen klicken, dann auf traffic details:

    "
    Über die Datenübertragungsbeschränkung in .Mac
    .Mac überwacht die Menge der Dateiübertragungen jedes .Mac Accounts, um einen hohen Leistungsstanderd für alle .Mac Benutzer gewährleisten zu können. Wenn Sie eine .Mac Mitgliedschaft kaufen, erhalten Sie 1 GB Speicherplatz und bis zu 10 GB Datenübertragungskapazität pro Monat.

    Bevor Sie die monatliche Beschränkung für die Datenübertragung überschreiten, erhalten Sie eine Nachricht vom .Mac Team. Wenn Sie Ihre Datenübertragungsbeschränkung überschreiten werden alle Websites, Blogs und Podcasts, die mit Ihrem .Mac Account assoziiert sind, deaktiviert und erst am Anfang des nächsten Überwachungszeitraums, entweder am 1. oder 16. des Monats (je nachdem, was zuerst kommt), wieder aktiviert.

    Sie können die Nutzung Ihrer Datenübertragung einsehen, indem Sie auf der Seite „Account-Einstellungen“ in „Details“ klicken. (Ihre Auccount-Einstellungen können Sie anzeigen, indem Sie www.mac.com/de aufrufen, sich anmelden und auf der Registerkarte .Mac in Ihren Mitgliedsnamen klicken.)

    Wie in den allgemeinen Geschäftsbedingungen für .Mac, angegeben ist, wird die Obergrenze der Datenübertragung für .Mac Mitglieder durch die Größe des Speicherplatzes bestimmt. Sie können die Höchstgrenze für die monatliche Datenübertragung auf 250 GB pro Monat erhöhen, indem Sie zu Ihrem .Mac Account Speicherplatz hinzukaufen.
    So erweitern Sie den Speicherplatz:
    1. Rufen Sie www.mac.com/de auf und melden Sie sich an.
    2. Klicken Sie im Tab „.Mac“ in Ihren Mitgliedsnamen und bestätigen Sie Ihren Mitgliedsnamen und Ihr Kennwort.
    3. Klicken Sie auf der Seite „Account-Einstellungen“ in „Mehr kaufen“.
    4. Wählen Sie im Einblendmenü „Speicherplatz“ eine Upgrade-Option und klicken Sie dann in „Weiter“.
    5. Überprüfen Sie Ihre Rechnungsinformationen und klicken Sie in „Weiter“.
    6. Überprüfen Sie Ihren Auftrag und klicken Sie in „Jetzt kaufen“.
    7.
    8. Warten Sie, bis Ihr Auftrag fertig bearbeitet ist. Dies dauert nur einige Augenblicke. Rufen Sie keine andere Seite mit Ihrem Browser auf, bevor die Auftragsbestätigung angezeigt wird.

    Nach der Anzeige der Auftragsbestätigung dauert es einige Minuten, bis Ihr neuer Speicherplatz verfügbar ist. Bei der Erweiterung Ihres Speicherplatzes wird der von ihnen gekaufte zusätzliche Speicherplatz zu Ihrer persönlichen iDisk hinzugefügt. Angaben zum Einstellen verschiedener Speicherkapazitäten für .Mac Mail und iDisk finden Sie unter „Bereitstellen von Speicherplatz“.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen