Benutzerdefinierte Suche

Beamer über S-video

  1. cante

    cante Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.05.2005
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    2
    Hi

    Habe mir ne radeon 8500 für mein G4 QSilver gehollt. Wofür ist denn der S-Video Eingang? Ich habe G4 über S-Video Kabel mit mein Beamer verbunden doch an der Wand bleibt "kein Signal" stehen.
    Meine Fragen sind, was der S-video bringt und wie ich den einstellen kann.
    Muss ich ihn an der Grafikkarte aktivieren.
    Bin VJ und würde gerne mein Beamer nutzen.

    Gruß
    cante
     
    cante, 22.12.2006
  2. joopie21

    joopie21MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.10.2004
    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    13
    ... s-video EINGANG ? Sicher?
     
    joopie21, 22.12.2006
  3. Electropapa

    Electropapa

    Äh- ich kenn die Karte zwar jetzt nicht im Speziellen, aber...

    ...einem Eingang kann man Signale zuführen.

    ...einem Ausgang kann man Signale entnehmen.

    Sprich: Am Eingang isse nix mit Signal. :confused: :rolleyes:
     
    Electropapa, 22.12.2006
  4. cante

    cante Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.05.2005
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    2
    Fixe Sache und wat soll ich jetz machen?

    JA, das ist S-Video, jedenfalls geht da ein s-vido Kabel ran.
    ICh glaube mal was von TV-out oder so gehört zu ham, abber bin halt nich sicher. Was ist denn der Unterschied zwischn S-Video und TV-Out?

    Hab da noch nicht son Plan. Merkta schon gele?

    Also 4 pins und ein breiter.

    Wie bring ich Denn jetz zum laufen?
    Grüzzi
    cante

    Wat nich passt wird passend jemacht!!! >>>Heb
     
    cante, 22.12.2006
  5. rpoussin

    rpoussinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    17.964
    Zustimmungen:
    1.168
    Schaust Du hier, bitte
     
    rpoussin, 22.12.2006
  6. rpoussin

    rpoussinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    17.964
    Zustimmungen:
    1.168
    Lege eine DVD ein und spiele sie mit dem Programm DVD-Player ab. Dann müßte Dein Bild auch auf dem Beamer zu sehen sein.
     
    rpoussin, 22.12.2006
  7. cante

    cante Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.05.2005
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    2
    Vielen Dank für den Link.
    Ich kann also von einem Video out ausgehen. D.h ich müsste Fernseher, Beamer oder Kamera anschließen können. die Frage ist jetzt, da es nicht geht, ob ich es jetzt in der jeweiligen Software, oder an der Grafikkarte einstellen muss. Wenn ich z.B DVD player starte, bleibt der Beamer blau (kein Signal). Ich habe aber auch unter einstellungen nichts gefunden wo man den Outout verändern kann.

    Hat jemand bezüglich S-Video am MAc Ahnung?

    Gruß
    cante
     
    cante, 22.12.2006
  8. rpoussin

    rpoussinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    17.964
    Zustimmungen:
    1.168
    Gehe mal unter Systemeinstellungen / Monitore ... ob Du dort den Beamer oder ein TV sehen kannst.
     
    rpoussin, 22.12.2006
  9. cante

    cante Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.05.2005
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    2
    JAWWWOOOOHLOOO

    Jetz klappt alles. Vielen Dank und schöne Weihnachten.

    Gruß Cante
     
    cante, 22.12.2006
  10. rpoussin

    rpoussinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    17.964
    Zustimmungen:
    1.168
    Na toll, gern geschehen und auch Dir schöne Festtage.
     
    rpoussin, 22.12.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Beamer über video
  1. hplan
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    371
  2. MacAns
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    728
    hilikus
    20.11.2016
  3. freso
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    2.784
  4. alclonky
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    401
    alclonky
    08.10.2008
  5. alclonky
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.665
    mac\chicken
    27.12.2007