Beamer Anschluss

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von helli206, 20.11.2006.

  1. helli206

    helli206 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.11.2006
    Hallo,
    ich versuche schon seit Wochen mein MacBook an einen Beamer von Triumph Adler anzuschließen (mein iBook lief ohne Probleme an diesem Beamer...). Hierfür habe ich mir einen Mini-DVI auf VGA Adapter gekauft - aber es funktioniert nicht! Während alle anderen Rechner von Windows problemlos funktionieren. Mein Kabel wurde auch schon in einem Shop getestet - an einem Monitor funktioniert es! Was mache ich falsch?
    Übrigens F7 Taste und Monitor erkennen habe ich schon ausprobiert, aber es tut sich nichts! Mein MacBook stellt sich um, aber der Beamer sucht den Anschluss!
     
  2. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.492
    Zustimmungen:
    82
    Mitglied seit:
    19.06.2004
    Windows ist kein echnerhersteller oder hast Du ein MacBook von MacOS X ?

    Um es einfach auszudrücken:
    WIE stellt sich Dein MacBook um ? Erkennt es eventuell den externen Beamer, indem es in den Systemeinstellungen "Monitore" ihn auch anzeigt, aber der Beamer nichts darstellt ? Dann würde ich dort mal was einstellen, das der Beamer darstellen kann! Vielleicht so 800x600 Punkte in 60 Hz ? Sinnvoll wäre auch, die Bildschirmsynchronisation auszuschalten, denn sonst hast Du eventuell eine Auflösung auf dem Display, das der Beamer nicht mitbekommt....

    ...weiss der Smurf aus eigener Beamererfahrung...

    P.S. Sinnvoll ist es, den Beamer anzuschalten und danach den Mac, dann wird eigentlich immer alles gut...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen