beachball / sat-1 ball

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von hero1977, 17.10.2006.

  1. hero1977

    hero1977 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.589
    Zustimmungen:
    19
    Mitglied seit:
    19.06.2006
    Hi Leute,
    also ich hab nen mac mini 1,2 Ghz G4 mit 1 Gigabyte RAM. Ich mache damit Photoshop (fast nur 72-DPI-Dokumente), Flash, Dreamwaver, Illustrator, Surfen (FF), Mails (Mail) und so.

    Problem: Er läuft eigentlich ganz normal schnell bzw. langsam (ist sehr lahm, aber naja…), aber bei manchen kleinen Aktionen dreht sich plötzlich teilweise für 15-20 Sekunden der Beachball, z.B.:

    - Mails mit Anhang
    - Photoshop Ebeneneffekte > abbrechen
    - Photoshop für Web speichern
    - Finder: Bildvorschau im rechten "Info-Fenster"

    … und viele andere Situationen.

    Also ich hab teilweise das Gefühl ich seh nur noch Beachball, aber der Rechner ist doch erst ein Jahr alt. Dagegen rennt mein AMD Athlon mit 1,2 Ghz und ebenfalls 1 GB RAM unter Windows Xp richtig gut, da hab ich nie auffällige Wartezeiten… . Sogar der 800 Mhz PC mit 1 GB RAM im Büro läuft mit XP schneller, und der ist 7 (!) Jahre alt. Also ich meine diese Wartezeiten.

    Muss ich da mal irgendeien Chache leeren? Was macht der in den 20 Sekunden? Sowas hab ich unter Windwos noch nie erlebt.
     
  2. hero1977

    hero1977 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.589
    Zustimmungen:
    19
    Mitglied seit:
    19.06.2006
    hab das Problem nur ich???????
     
  3. walfrieda

    walfrieda MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.952
    Zustimmungen:
    1.131
    Mitglied seit:
    29.03.2006
    klingt für mich nach "Festplatte zu voll".
     
  4. hero1977

    hero1977 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.589
    Zustimmungen:
    19
    Mitglied seit:
    19.06.2006
    Fühlt sich auch so, aber ich hab 17 GB frei!
     
  5. Fafnir

    Fafnir MacUser Mitglied

    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.02.2005
    Hast du schon mal in der Aktivitätsanzeige kontrolliert wieviele Speicher-Seiten bei ein- bzw. ausgelagert werden? Vielleicht ist dein System aus irgendeinem Grund mit Paging beschäftig? 17 GB freier Festplattenspeicher sollten eigentlich ausreichen. In der Aktivitätsanzeige kannst Du auch sehen wieviel GB dein System auf die Platte ausgelagert hat - bei mir sind es circa 8 GB.

    Gruß - Fafnir
     
  6. DariaBoy001

    DariaBoy001 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    03.11.2003
    Hallo,

    Ich kenne das Problem auch und bei mir ist es nur aufgetreten wenn der RAM voll war und er dann auf die Festplatte ausgelagert hat. Seit ich von einer externen 3,5" Firewire Festplatte mit 7200 Umdrehungen boote habe ich das Problem fast gar nicht mehr. Für mich ist die langsame interne Notebook Festplatte die Ursache.

    Gruß Benni
     
  7. Elchmann

    Elchmann MacUser Mitglied

    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    41
    Mitglied seit:
    17.03.2005
    Glaube ich auch. Seitdem ich die meisten Programme (halt alle nicht-Apple-Anwendungen) auf eine externe Platte verschoben habe, läuft alles flüssiger. Der Beachball macht sich jedenfalls nicht störend bemerkbar - lediglich iTunes7 fühlt sich manchmal etwas zäh an. Da das jedoch die Ausnahme darstellt, rüste ich meinen RAM immer noch nicht auf... :hehehe:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen