Baumdiagramme zeichnen

  1. MacPiet

    MacPiet Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2004
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    13
    Moin,

    ich bin auf der Suche nach einem kleinen Programm zur Erstellung von Baumdiagrammen. Ich kenne nur MyMind, bin damit aber nicht so zufrieden, da sich die Diagramme nicht so gestallten lassen, nämlich nah unten (s.u.), wie ich will und ich habe keine Lust sowas von Hand in OmniGraffle zu zeichnen.


    text
    |
    text
    / \
    text text
    / \ / \
    text text text text

    Würde mich freuen, wenn mir jemand einen guten Tipp geben könnte.
     
    MacPiet, 30.09.2005
  2. schildkroeter

    schildkroeterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    15
    Hm, ich schätze da kommst du um das handzeichnen nicht herum...
     
    schildkroeter, 30.09.2005
  3. mikne64

    mikne64MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    Hi,

    Du könntest in Latex so etwas machen, Text und so ein Diagramm, ist aber am Anfang mehr Arbeit als bei einem Zeichenprogramm.
    Wegen der Syntax und genauen Positionierung der graphischen Elemente.

    Viele Grüße
    Michael
     
    mikne64, 30.09.2005
  4. onyx

    onyx

    Neben LaTeX habe ich für Baumdarstellungen u.ä. meist graphViz verwandt. Ein schneller Einstieg ist über die mitgelieferten Docs machbar (auch steht dort, wie die erzeugten Grafiken abgespeichert werden können, um z.B. in Dokumente eingefügt zu werden). graphViz kann auch Bäume per Perl zeichenen; ob es auch andere Programmiersprachen gibt, die mit graphViz in Interaktion treten, weiss ich gerade nicht.

    MFG

    [Edit:] Ich habe gerade gesehen, dass es auch für Java eine Bibliothek gibt.
     
    onyx, 30.09.2005
  5. dsch

    dschMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2005
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Omni Graffle ist deine Lösung

    Schau mal Omni Graffle an, die neue Versioin 4 kann sehr viel, auch so ein Baum sollte kein Problem sein.
    http://www.omnigroup.com/
     
    dsch, 30.09.2005
  6. Tobfun

    TobfunMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.05.2004
    Beiträge:
    1.372
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du Office:mac 2004 hast, kannst du auch ein Organigramm einfügen. Das geht wie folgt:
    Neues Dokument öffnen, wo ein Organigramm eingefügt werden soll. Anschließend auf >Einfügen gehen und >Objekt..., dort dann unter Objekttyp klicken auf >Microsoft Organigramm, abschliessend mit >OK bestätigen...
     
    Tobfun, 01.10.2005
  7. Gusto

    GustoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.08.2004
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    6
    Hallo,
    könntest Du einen oder mehrere links angeben, welche auf einfache Art und Weise erläutern, wie solch ein Baumdiagramm in LaTex zu erstellen ist? Am Besten links mit Beispielen.
     
    Gusto, 01.10.2005
  8. MacPiet

    MacPiet Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2004
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    13
    Moin,

    danke für die Antworten. Mache meine Diagramme dann doch weiter in OmniGraffle, da kann ich sie so gestallten, wie ich es will und das Einbinden in LaTeX ist auch kein Problem.
     
    MacPiet, 05.10.2005
  9. mj

    mjMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2002
    Beiträge:
    5.843
    Zustimmungen:
    564
    Als X11 Software gibt es noch dia, damit hab ich meine Arbeiten immer gemacht.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Baumdiagramme zeichnen
  1. LZmiljoona
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.608
  2. spomke
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.058
    kbundies
    25.01.2012
  3. robert170
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.437
    robert170
    06.03.2009
  4. bjoern.83
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    3.653
    bjoern.83
    25.12.2008