Battlefield4 und Call of Duty ghosts

Ronny2

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
01.12.2013
Beiträge
75
Punkte Reaktionen
12
Hallo zusammen

Nun habe ich mich im zweitem Anlauf auch endlich entschieden, im Desktop Bereich auf Apple zu setzen.
Endgültig genug von Windows.
und zweiter Anlauf heißt, vor ca. 6 Jahren schon mal drüber nachgedacht und auch einen Imac bestellt.
im letzten Moment dann doch nen Rückzieher gemacht und nen fetten Alienware Pc bestellt.

Nun aber mal zu meiner eigentlichen Frage :

habe übe mir nun den großen Imac bestellt, mit dem großen i7 Prozessor, 16 Gb Arbeitsspeicher und der GeForce 780 m.

ich spiele ganz gerne zwischendurch, weswegen ich mich beim letztem Rechner für nen PC entschieden hatte.

kann ich auf dem neuen Mac, den ich weiter oben beschrieben hatte Spiele wie Battlefield4 und Call of Duty Ghosts in guter Auflösung Spielen?

oder macht das alles keinen sinn und ich storniere ihn am besten doch wieder.
ich habe keine Erfahrung mit dem Imac und brauche da echt nen guten Rat.

oder besser stornieren und auf den Power Mac warten. Preislich kommt es ja aufs gleiche raus.

währe klasse, wenn Ihr mir Weiterhelfen würdet....
 

davedevil

unregistriert
Dabei seit
30.10.2010
Beiträge
9.463
Punkte Reaktionen
3.831
Ich würde weiterhin für Zocker mit Anspruch sagen: PC oder Konsole. Aber mal ehrlich. Ein MacPro ist ein verdammt teures Biest und das ist nur der blanke Rechner in Grundkonfiguration. Wenn Du soviel Geld über hast, bitte. Sehe aber keinen Grund, zumal Du mit Windows ja anscheinend klar kommst.
 

Ronny2

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
01.12.2013
Beiträge
75
Punkte Reaktionen
12
Naja, was heißt klar kommen. Ich hab echt keine Lust mehr auf Windows. Und dank meines kleinen Sohnes ( 2 Jahre ) bin ich jetzt auch eher gelegenheits spieler.

ABER, die beiden Spiele hatte ich mir gerade noch besorgt und es währe einfach klasse, wenn die Laufen würden.
Und nicht " nur " in minimal Auflösung.

Also generell möchte ich gerne wech von Windors. Habe auch seit langem eine Mac Book, und mit dem bin ich super zufrieden.
Und jetzt, da mein PC in die Jahre gekommen ist, wollte ich die Gelegenheit nutzen zum Umstieg.
Ansonsten liegt der Schwerpunkt in der Photo und Videobearbeitung.

Aber gerne auch mal ne Runde zocken zwischendurch...
 

noodyn

Aktives Mitglied
Dabei seit
16.08.2008
Beiträge
13.807
Punkte Reaktionen
5.419
Ich hab echt keine Lust mehr auf Windows.

Du musst dich entscheiden: Zocken mit schöner Grafik: Windows, der Rest: Mac. Oder per Bootcamp Windows auf dem Mac installieren, aber selbst dann hat ein PC beim Spielen noch mehr Leistung, da er meist aktuellere Hardware besitzt.
 

Ronny2

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
01.12.2013
Beiträge
75
Punkte Reaktionen
12
Hmm. Naja Konsole spiele ich nicht mehr so gern. Gerade die oben genannten Spiele machen auf Konsole kaum Spaß. Die Steuerung mit Gamepad ist für solche Spiele einfach zu lahm. Ich hab es oft genug probiert und es war kein Vergleich zum Spielen am PC. Es gibt tolle Spiele für Konsole, so ist es nicht, aber Fiat Person Shooter spiele ich total ungern an Ps und Co.

Die Frage kam auch nur auf, weil auf Youtube hab ich Videos gesehen, wo z.b. Battlefield 4 angeblich auf einem Imac richtig gut ausgesehen hat und auch super lief.
Nun hatte ich hier im Forum aber gelesen, das jemand Probleme hatte z.b. Diabolisch 3 in guter Auflösung zu spielen.
So kamen die ersten Zweifel bei mir auf.

Zum Spielen auf dem Imac meinte ich natürlich dann unter Bootcamp, mit Windows 7.
da kann Windows nicht All zu viel verkehrt machen. Aber für mehr will ich es nicht mehr nutzen ;)
 

Dragonforce

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.08.2007
Beiträge
3.610
Punkte Reaktionen
542
BF4 läuft selbst auf meinem MBP in 1680 x 1050 mit medium Settings bei konstant 60 Frames...
 

Ronny2

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
01.12.2013
Beiträge
75
Punkte Reaktionen
12
Das wollte ich hören. Endlich mal gute Nachrichten. Jetzt freue ich mich wieder auf meinen mac. Danke für die Info....
 

asterixxER

Aktives Mitglied
Dabei seit
26.10.2009
Beiträge
1.387
Punkte Reaktionen
168
Oder machst es wie ich:
- Mac Mini zum arbeiten
- PC mit Win und Linux zum zocken (Steam).

Ist immernoch billiger als ein MacPro. :)
 

Yoless

Aktives Mitglied
Dabei seit
10.02.2006
Beiträge
1.120
Punkte Reaktionen
157
Ich möchte noch dazu anmerken, dass ich wieder vom iMac zum Spielen weggegangen bin. Hatte den Late 2012 und die Grafikkarte ist nicht wirklich das Problem. BF3 und CoD:BO2 ohne Probleme, aber der Monitor ist für mich zu langsam. Bei BF3 fällt es nicht ganz so auf, aber bei BO2 war es krass.
Ausserdem hat mich das hin und her booten genervt. Deswegen steht bei mir seit Jahren schon immer noch ein Windows PC daneben, auch wenn er mich nervt...
 

Ronny2

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
01.12.2013
Beiträge
75
Punkte Reaktionen
12
Stimmt schon. Aber ich möchte gerne ganz wech vom PC. Aber der Vorschlag ist gut.
Aber IMac ist bestellt und ich denke, ich gehe das Experiment einfach mal ein.
Ich liebe die Apple Sachen.

Und falls alle Stricke reißen, dann kaufe ich mir zur Not doch noch mal nen nicht ganz so teuren Gaming PC dazu.
Würde mir zwar schlecht passen......aber schauen wir mal.

Wobei, eigentlich etwas blöd, das Apple nur aus Design gründen jetzt Notebook Grafikkarten verbaut.
Ich meine die Imacs sehen wirklich toll aus, aber die Modelle von vor zwei, drei Jahren sahen eigentlich genau so gut aus.
Und die hatten noch " richtige " Grafikkarten und auch ein CD, bzw. DVD Laufwerk.
Zumal jetzt alles verklebt ist und man nichts mehr, oder nur schwer selbst austauschen kann.
 

Ronny2

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
01.12.2013
Beiträge
75
Punkte Reaktionen
12
Stimmt schon. Aber ich möchte gerne ganz wech vom PC. Aber der Vorschlag ist gut.
Aber IMac ist bestellt und ich denke, ich gehe das Experiment einfach mal ein.
Ich liebe die Apple Sachen.


Und falls alle Stricke reißen, dann kaufe ich mir zur Not doch noch mal nen nicht ganz so teuren Gaming PC dazu.
Würde mir zwar schlecht passen......aber schauen wir mal.


Wobei, eigentlich etwas blöd, das Apple nur aus Design gründen jetzt Notebook Grafikkarten verbaut.
Ich meine die Imacs sehen wirklich toll aus, aber die Modelle von vor zwei, drei Jahren sahen eigentlich genau so gut aus.
Und die hatten noch " richtige " Grafikkarten und auch ein CD, bzw. DVD Laufwerk.
Zumal jetzt alles verklebt ist und man nichts mehr, oder nur schwer selbst austauschen kann.
 

Ronny2

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
01.12.2013
Beiträge
75
Punkte Reaktionen
12
Uiui

Seit Mittwoch habe ich nun endlich den IMac zuhause stehen.
All zu viel konnte ich aus zeitlichen Gründen noch nicht Testen.
ABER, ich habe Battlefield 4 schon mal unter bootcamp auf ner Windows Partition installiert und ich bin völlig begeistert.
Es läuft sowas von genial.
Heute nochmal Call of Duty ghosts testen. Aber ich denke das wird gar kein Problem.

Ich liebe die Kiste jetzt schon. Gut das ich mich zu diesem Schritt entschieden habe.
 

Impala

Mitglied
Dabei seit
09.11.2010
Beiträge
304
Punkte Reaktionen
8
Welchrn hast du gekauft? Ich überlege den kleinen 27er mit 1TB FD zu kaufen.
 

Ronny2

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
01.12.2013
Beiträge
75
Punkte Reaktionen
12
Hab den 27 er i7 mit der 780m, 16 Gb Arbeitsspeicher und 3tb Fusion Drive.
Naja, schon etwas in die Zukunft Investiert.
Außerdem mache ich viel Foto und Videobearbeitung.
 

magicmann

Mitglied
Dabei seit
17.09.2006
Beiträge
761
Punkte Reaktionen
41
@Ronny2 - BF4 lauft hier unter Win7 in genau der HW wie du sie bestellt hast (gut - nur mit 8GB Ram) - läuft tadellos und es bläst der Lüfter unter WoW öfter als unter BF4 (wo ich so gut wie alles auf MAX gestellt habe)
 
Oben Unten