battlefield 1942 zwischen intel und g5??

  1. pommesgt

    pommesgt Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.09.2003
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Hallo wollte mal fragen ob es schon mal einer versucht hat Battlefield 1942 zwischen einem G5 und einem Intel Mac zuspielen

    ich weiss das es bei Command & Conquer Generäle nicht läuft!

    oder ob es da was gibt das es läuft?!?:o
     
    pommesgt, 18.03.2007
  2. Shetty

    ShettyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.06.2004
    Beiträge:
    4.363
    Zustimmungen:
    338
    Also Battlefield PowerPC <-> Battlefield Windows klappt.

    Sollte in deiner Konfiguration also auch laufen.
     
    Shetty, 18.03.2007
  3. alexxus

    alexxusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    2.430
    Zustimmungen:
    40
    Lies mal die Frage von ihm nochmal... Ich muss zugeben, dass beides irgendwie 0 Sinn macht. :D

    BTT:

    Warum sollte es denn nicht gehen? Ist doch Mac <-> Mac Netzwerk... Ob nun PPC oder Intel CPUs, dürfte rel. wenig ausmachen. :)

    Kann mir auch nicht vorstellen, dass C&C Generals nicht funktioniert, wenn man PPC Mac mit Intel Mac verbinden will. :confused:

    Anders siehts natürlich aus, wenn du deine Frage falsch gestellt hast.. Wenn du also ne Mac <-> Win Verbindung meintest, trifft doch Shetty´s Aussage zu (die ich aber mangels Wissen nicht bestätigen kann). ;)
     
    alexxus, 18.03.2007
  4. pommesgt

    pommesgt Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.09.2003
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    "Bekannte Probleme

    Aufgrund von Unterschieden bezüglich der Zeitberechnung der verschiedenen Prozessorarchitekturen werden Multiplayerspiele nur zwischen gleichen Prozessorherstellern unterstützt, d.h. das Multiplayerspiel ist nur von Intel zu Intel und PowerPC zu PowerPC möglich. "

    Kommentar zu C&C aus der "Lies mich" datei;)
     
    pommesgt, 18.03.2007
  5. alexxus

    alexxusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    2.430
    Zustimmungen:
    40
    Ui, damit hätt ich nicht gerechnet! :eek:

    Na dann sorry (und danke für die Aufklärung)... :o Aber wieder was gelernt.... :)
     
    alexxus, 18.03.2007
  6. pk2061

    pk2061MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2005
    Beiträge:
    1.025
    Zustimmungen:
    57
    Also:
    Battlefield:
    Windows und Mac Version sind kompatibel!

    Ich denke auch: Mac Version auf G5 und Mac Version auf Intel sind Kompatibel!
    Da Battlefield aber meines Wissens nicht UB ist, weiß ich nicht wie schnell das auf nem Intel Mac unter OSX laufen wird.
     
    pk2061, 18.03.2007
  7. Shetty

    ShettyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.06.2004
    Beiträge:
    4.363
    Zustimmungen:
    338
    Es ist doch so. Es gibt keine Universal-Version von Battlefield. Also ist es auf dem Intel-Mac ebenso PowerPC-Code wie auf dem G5. Daran sollts schon mal net liegen.
    Und wie schon gesagt, funktioniert die Kombination Mac PPC <-> Windows Intel, insofern wüsste ich nicht, warum es nicht funktionieren sollte, wenn auf dem Intel statt Windows Mac OS X läuft.
     
    Shetty, 18.03.2007
  8. maxpa

    maxpaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2007
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, das muesste man aber in der Theorie aushebeln koennen, denn das kann ja nur eine kuenstliche Beschraenkung sein (so aehnlich wie bei skype konferenz und AMD chips). Wenn die zur Synchronisation ein vernuenftiges Protokoll benutzen (wuerden) darf das echt nichts ausmachen.
     
    maxpa, 18.03.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - battlefield zwischen intel
  1. wettefrosch
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    367
  2. Neovii
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    2.653
  3. Lass3
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    669
  4. Bargoas
    Antworten:
    29
    Aufrufe:
    7.519
    Achim22
    25.03.2010
  5. new user
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    562
    Achim22
    02.12.2009