Batterien einweihen :)

  1. fabiopigi

    fabiopigi Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.06.2005
    Beiträge:
    2.661
    Zustimmungen:
    246
    halli hallo

    habe soeben die batterien von ebay erfolgreich in den ipod mini meiner schwester eingepflanzt.
    die hat ihrem alten akku nicht wirklich sorge getragen. mal ne halbe stunde aufgeladen, mal nur 10min mal die ganze nacht, etc.

    naja, der war schnell kaputt.

    jetzt hab ich bei ebay gleich mal 2 ipod mini akkus gekauft ;)

    also der eine ist bereits drin.
    und der mini funktioniert nocht ;)


    aber wie mach ich das am besten, das die batterie richtig eingeweiht werden.
    man sagt ja, man solle die batterien immer zuerst etwa dreimal komplett aufladen, und dann komplett entladen.

    wie mach ich das am besten? also aufladen ist kein problem ;)
    aber WAS beim iPod mini bruacht am meisten saft?
    ich würde so spontan sagen das "music quiz" mit equalizer und dauerbeleuchtung. sonst wer noch ne bessere möglichkeit den zu entladen? :D


    thanks :)
     
  2. hossa

    hossa MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.04.2005
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    unkomprimierte Lieder (oder lossless) abspielen, dann sollt er relativ schnell leer werden.
     
  3. fabiopigi

    fabiopigi Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.06.2005
    Beiträge:
    2.661
    Zustimmungen:
    246
    :) danke

    dann werd ich mal n lossless album machen ;D
     
  4. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    15.719
    Zustimmungen:
    1.586
    Ich glaube das kannst du dir sparen. Bei modernen Lith-Jon. Akkus ist das nicht mehr so. Lass ihn laufen, wenn Akku leer: aufladen.

    Bei mir halten die Akkus (Handy etc.) bis jetzt ewig... aber ich lade auch nicht ständig kurz zwischendrin sondern lieber gleich richtig.
     
  5. [TB]Lucky

    [TB]Lucky MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.11.2003
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    0
    Komplett leer werden lassen soll man LiIon Akkus aber auch nicht, dadurch gehen die zu schnell kaputt.

    - björn
     
  6. fabiopigi

    fabiopigi Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.06.2005
    Beiträge:
    2.661
    Zustimmungen:
    246
    hm, okey er ist ja eh immrnoch am laden.
    was soll ich also machen, so als "einweih ritual".
    mal komplett beanspruchen, bis er nicht mehr kann, und dann aufladen
    mal komplett beanspruchen, bis er das icon zeigt wo akku "leer" ist (also nur noch den rand des akkus), und dann aufladen
    einmal komplett aufladen, und dann gewöhnlich benutzen
     
  7. hossa

    hossa MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.04.2005
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    ich würde letzteres vorschlagen, hat bei mir immer gut geklappt so. Ab und zu mal ganz entladen und dann wieder vollständig aufladen, ansonsten einfach benutzen ;-)
     
  8. Bienenmann

    Bienenmann MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.11.2004
    Beiträge:
    975
    Zustimmungen:
    10
    also.. zieh dir dazu am besten die artikel auf apple's support seite rein:

    kurz und knapp: es ist egal wann und wie lange man die batterie auflädt solange man sie nur regelmäßig nutzt. es bringt nicht etwa einen vorteil die batterie immer komplett leerlaufen zu lassen bevor man auflädt. dies kann sogar mehr schaden als es nutzt.
    es sollte lediglich regelmäßig (ca 1 mal im monat oder nach 30 ladezyklen) die batterie kalibriert werden indem man voll auflädt und dann voll entlädt.
     
  9. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2004
    Beiträge:
    13.832
    Zustimmungen:
    302
    Kann man in den alten iPod mini den Akku vom neuen reinmachen?
     
  10. fabiopigi

    fabiopigi Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.06.2005
    Beiträge:
    2.661
    Zustimmungen:
    246
    okey danke :)
    dann führe ich dann mal nen :) batterien-tag einmal im monat ein :D

    daaanke, ihr seit die besten
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Batterien einweihen
  1. F. Katharina
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.471