1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

batterieband.com/Navigation in Dreamweaver

Dieses Thema im Forum "Web-Design" wurde erstellt von A. Pazzo, 14.05.2005.

  1. A. Pazzo

    A. Pazzo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.08.2004
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    15
    hallo liebes Forum,

    meine neue Domain wurde soeben freigeschaltet. Ich wende mich nun mit meiner Seite
    http://www.batterieband.com
    an euch. Allgemeine Kritik ist zwar auch nicht unerwünscht, vor allem geht es mir aber um folgendes:

    Hinter der Katze verbirgt sich eine Art Wechselausstellung, die nach und nach erweitert werden soll. Es wird auch kurze Videos geben etc. ich möchte dazu an der linken seite eine Naviagtion einbauen, habe aber keinen plan wie das geht. Muss ich dafür frames benutzen? Vielleicht kann mir jemand erklären, wie man sowas macht.

    Schönen Gruß und vielen Dank

    Euer Ador
     
  2. arne1900

    arne1900 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    1.454
    Zustimmungen:
    14
    Speziell mit Dreamweaver würde ich das mit optionalen, oder wiederholenden Objekten versuchen zu realisieren. Konkreteres fällt mir gerade auch nicht ein.
    Ich kann dir nur empfehlen, dass wenn du mit Dreamweaver arbeiten willst, anfängst indem du dich mal mit einem Buch in das Programm einliest. Sehr empfehlen kann ich die Bücher von Galileo Press.
    Gruß, arne1900.
     
  3. A. Pazzo

    A. Pazzo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.08.2004
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    15
    Vielleicht noch mal so: Allgemeine kritik ist erwünscht! ;)
     
  4. lindic

    lindic MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.11.2004
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    5
    Naja, besonders viel gibt es ja noch nicht zu sehen und der Sinn der Seite erschliesst sich mir nicht. Wenn es schon kein richtiges Menu gibt, solltest du wenigstens die Bilder (Links) beschriften, damit man nicht immer in der Statuszeile nachsehen muss, wo es hingeht. Die wenigen Texte, die es gibt, sind auch nicht gerade spannend - oder ich bin nicht die passende Zielgruppe. ;)

    Ach ja, die Musik ist gar nicht mein Ding, daher kann ich dazu nichts sagen.


    Zu deine Menufrage:
    Nimm bitte keine Frames, es geht auch ohne! Mit welchem Programm hast du denn die bisherigen Seiten erstellt? Wenn es Dreamweaver o.ä. ist, sollte es doch kein Problem sein, da ein Menu zu integrieren. Ansonsten kann ich für HTML-Fragen und Probleme Selfhtml empfehlen.
     
  5. A. Pazzo

    A. Pazzo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.08.2004
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    15
    Die Links will ich eigentlich mit diesen gelben PopUp-Fähnchen beschriften, die man auch in manchem Programm sieht. Weiß bloß nicht wie es geht. Na, und der Zweck der Seite, ich hoffe das wird klar, ist Selbstdarstellung ;)
     
  6. lindic

    lindic MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.11.2004
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    5
    Die "Pop-Up-Fähnchen" :D kannst du ganz leicht mit dem TITLE Attribut im IMG Tag erreichen.

    Beispiel:
    HTML:
    <img title="Beschriftung des Links" ...>
     
  7. A. Pazzo

    A. Pazzo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.08.2004
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    15
    ok, die zeit scheint gekommen mich an den code zu begeben, allerdings erst morgen :D
     
  8. A. Pazzo

    A. Pazzo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.08.2004
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    15
    also die fähnchen sind jetzt dran. ich bin ganz happy. das mit dem code ist ja echt kein ding! ich hab da früher immer nur einen zeichenberg gesehen. vor sowas hab ich den horror ...

    aber noch mal zurück zur navigation. ich nehme an, dass ich eine datenbank, bibliothek mit den inhalten anlegen muss, oder? die navigation greift dann drauf zu. wie legt man so eine datenbank an, in was für einem format?

    many thanks, ador
     
  9. lindic

    lindic MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.11.2004
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    5
    Nein, du brauchst dafür keine Datenbank, das ist reines HTML.

    Entweder du machst das mit einem Editor wie Dreamweaver, GoLive oder die kostenlose Variante NVU oder du eignest dir ein paar HTML-Grundlagen an. Das ist wirklich nicht schwer. :) Siehe auch Link zu Selfhtml weiter oben.

    Nur Mut! ;)
     
  10. A. Pazzo

    A. Pazzo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.08.2004
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    15
    also angenommen, ich lege `pfeiltasten´ an, incl. einem `home´-button

    - verlinke ich dann die pfeiltasten auf jeder seite neu? d.h. wenn ich "vor" klicke, habe ich den button ganz normal mit der spezifischen nächsten seite verlinkt? und das auf jeder einzelnen seite?
    ich dachte es wird irgendwie programmiert, dass in einer festgelegten reihenfolge immer die nächste kommt.

    noch eine frage:
    die navigation soll an den linken rand. wie kommt sie dahin als tabelle? kann man tabellen neben einander arrangieren? frames fallen für mich wegen der optik raus.

    schönen dank schon mal für die guten tipps :D