Batterieaufladezeit bei Neugerät

  1. bumbazz

    bumbazz Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    ich werde morgen mein neues PBG4 15/1.5/512/80G erhalten.
    ich habe ein paar fragen zur inbetriebnahme des pb bezgl. batterie:

    1. die batterie wird wahrscheinlich ein bisschen aufgeladen sein. soll ich sie - vor dem aufladen - ganz aufbrauchen oder gleich mit dem aufladen beginnen?

    2. wie lange soll ich die batterie aufladen lassen, um möglichst keinen verlust zu haben?

    3. kann ich mein pb benutzen während des aufladens oder soll ich es nicht einschalten?

    vielen dank für eure antworten!!
     
    bumbazz, 21.10.2004
  2. macmaniac_at

    macmaniac_atMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    Auspacken, anschließen, installieren, und laufen lassen/aufladen bis es vollständig geladen ist.

    Abstecken (Strom), laufen lassen bis der Akku leer ist und wieder vollständig aufladen. Dann nochmal vollständig entleeren und dann sollte der Akku perfekt kalibriert sein.

    Wenn dein Gerät BTO ist (build to order) ist, dann wird vermutlich der Akku relativ gut geladen sein. Wie auch immer, du brauchst ihn nicht extra zu entleeren da es für den Akku irrelevant ist und das evtl. die Kalibrierung verfälschen könnte.

    Gruß,
    Holger
     
    macmaniac_at, 21.10.2004
  3. bumbazz

    bumbazz Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    dann spielt es keine rolle, ob ich das pb während der aufladezeit benutze oder ausgeschaltet lasse?
     
    bumbazz, 21.10.2004
  4. hannizkaos

    hannizkaosMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.07.2004
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    1
    hannizkaos, 21.10.2004
  5. macmaniac_at

    macmaniac_atMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    Nein, das spielt keine Rolle, das eingebaute Netzgerät kann die Batterie so oder so laden. Alles kein Problem!
     
    macmaniac_at, 21.10.2004
  6. Magicq99

    Magicq99MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.05.2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    273
    Und nachdem Du sie vollständig geladen hast solltest Du sie wieder entladen, also das Powerbook verwenden bis es von selbst in den Ruhezustand schaltet.

    Damit hast die Elektronik der Batterie kalibriert, das benötigt sie um die richtige Restlaufzeit einigermassen exakt bestimmten zu können.
     
    Magicq99, 21.10.2004
  7. bumbazz

    bumbazz Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    vielen dank für die antworten!
    hatte schon angst, meine geduld strapazieren zu müssen indem ich mein neues pb laden sehe und ich es nicht benutzen kann!!!

    ps: freue mich wie ein kleines kind auf sein erstes ferngesteuertes auto :D
     
    bumbazz, 21.10.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Batterieaufladezeit bei Neugerät
  1. simhinz
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    174
  2. Lazuli
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    214
  3. LordRedav
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    115
    LordRedav
    03.07.2017
  4. Junaid
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    151
    OmarDLittle
    30.06.2017
  5. stefanforum3
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    356
    rembremerdinger
    14.05.2014