Benutzerdefinierte Suche

Batterie vom neuen 1.67 PowerBook G4/1,5 GB RAM

  1. a.m.g.

    a.m.g. Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.11.2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Bitte um schnelle Antwort, da verzweifelt!
    Habe seit 1 Woche das neue PowerBook; gestern wollte ich es erstmals über Batterie laufen lassen, hab das Netzteil gezogen und: aus die Maus. Die Batterie lädt sich nicht auf, zeigt 0% an. Hat es damit zu tun, dass ich Arbeitsspeicher (1GB) zusätzlich hab einbauen lassen? Steht im Handbuch, dass die Batterie dann evtl. nur 3 Minuten läuft ...
    Aber das kann doch nicht sein? Und wenn unglaublicherweise doch: was tun?
    Danke für rasche und hoffentlich erfreuliche Antwort.
     
    a.m.g., 18.11.2005
    #1
  2. cwasmer

    cwasmer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.10.2005
    Beiträge:
    1.961
    Zustimmungen:
    35
    Apple anrufen, dann bekommst Du ne neue.
    Das Problem tritt wohl häufiger auf (wurde hier auch schon diskutiert).

    lol - die Pufferbatterie läuft bei mehr Speicher vielleicht nur 3 Minuten, die normale aber sicher nicht...(außer sie ist eben defekt, wie bei Dir)
     
    cwasmer, 18.11.2005
    #2
  3. eumel59

    eumel59 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    5
    Jeep, seh ich auch so, der Aku muss defekt sein, vermutlich zusammengebrochene Zelle. Kann mal vorkommen, auch bei anderen Batterien.
    Mit deinem Arbeitsspeicher hats in jedem Fall nicht zu tun.
     
    eumel59, 18.11.2005
    #3
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Batterie vom neuen
  1. leselicht
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    422
    roedert
    01.07.2017
  2. timeforoldman
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    176
  3. philpulse
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    358
    Raschie
    01.02.2017
  4. flipsy
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    202
    MineCooky
    19.01.2017
  5. Agens1
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.133
    Agens1
    28.10.2016