Batterie kalibrieren - Power-/iBook

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von peterli, 06.12.2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. peterli

    peterli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    15.10.2004
    Hallo Allesamt

    Da in vielen unzähligen Threads etwas über Akku-Kalibrierung steht und es immer mehr Mac-User.de - Mitglieder gibt, die sich ein iBook/PowerBook zulegen oder zugelegt haben, habe ich mir gedacht schreibe ich das nochmal ganz ausführlich hier in das iBook/PowerBook-Forum.


    Also, nach dem auspacken Netzteilstecker in das iBook/Powerbook - nachfolgend der Einfachheit wegen "book" genannt, stecken und aufladen. Während dessen kann ganz normal installiert werden. Anschliessend, wenn der Akku geladen ist - sieht man an der Farbe des Ringes am Netzteilstecker - Orange - wird geladen und Grün - Akku ist voll - zieht man den Stecker heraus und arbeitet ganz einfach weiter, bis der Akku leer wird. Bevor dieser jedoch unbemerkt leer ist, gibt das System noch eine Warnmeldung auf das Display. Diese Meldung kann weggeklickt werden und weiter gearbeitet werden. Spätestens jetzt, nach wegklicken der Meldung alle wichtigen Dokumente sichern und Programme schliessen, wegen Datenverlust. Denn dann dauert es nicht mehr lange und das book schläft ein. Dann einfach wieder das Netzteil anschliessen und den Akku erneut aufladen. Am besten dabei nichts am book machen, also auch zugeklappt und ausgeschaltet respektive schlafen gelassen.

    Nachzulesen auch auf der Apple-Seite, oder im Buch, welches zumindest nach meinem Wissen beim Powerbook beiliegt, auf Seite 18.

    Viel Spass mit eurem iBook oder Powerbook.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.12.2004
  2. charlotte

    charlotte MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.691
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    17.11.2002
    toll, nur damit ist es scheinbar nicht kallibriert. das book zeigt bei mir noch 20min restlaufzeit und ist in der nächsten sekunde eingeschlafen.
     
  3. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.175
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    18.12.2002
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen