Batch Convert into mp4 - tipps?

alexisan

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.05.2011
Beiträge
182
Hallo zusammen,

ich denke, ich habe mich entschieden all meine Vidoes ins MP4-Format zu konvertieren.
Die Videos befinden sich in diversen Ordnern. Ich bin auf der Suche nach eine Software die nach der Konvertierung das erstellte MP4 im gleichen Quellordner ablegt. Welche SW koennt Ihr empfehlen?

Gruss, Alex
 

HanSolo86

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.11.2005
Beiträge
4.708
Definitiv Videomonkey :) macht bei mir genau das :)
 

alexisan

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.05.2011
Beiträge
182
ja, der Videoaffe scheint genau das richtge zu sein. Hab ein wenig experimentiert. passt! Jetzt habe ich all meine wmv mal reingeschmisse und beim konvertieren bringt er bei der haelfte der videos ein rotes kreuz -> nicht konvertiert...was ist das?
 

alexisan

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.05.2011
Beiträge
182
schoenes, smples tool. kann aber immer nur 1 file umwaneln!
 

alexisan

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.05.2011
Beiträge
182
Hi, lass die Konvertierung mit videomonkey gerade nochmal durchlaufen. wenn es wieder fehlermeldungen gibt, probier ich iFFmpeg.

Was ich habe:
.avi, .wmv, .mts

Was ich möchte:
- alles im batch in mp4 in höchstmöglicher qualität konvertieren
- dabei sollte die horizontale und vertikale aufloesung einfach beibehaten werden (sowie das seitenverhaeltnis)
- die entstehende datei soll in den gleichen ordner landen

die einstellungen sehen kompliziert aus. Was sollte ich beachten?
 

Suendenbock

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30.07.2008
Beiträge
1.826
Was ich habe:
.avi, .wmv, .mts

Was ich möchte:
- alles im batch in mp4 in höchstmöglicher qualität konvertieren
- dabei sollte die horizontale und vertikale aufloesung einfach beibehaten werden (sowie das seitenverhaeltnis)
- die entstehende datei soll in den gleichen ordner landen
Geht alles mit iFFmpeg. Für das Programm brauchst Du dann noch eine kompilierte FFmpeg-Binary. Hinweise dazu sind auf der Seite von iFFmpeg zu finden. Habe mir für meine Zwecke allerdings eine eigene Version kompiliert, die mit mehr Formaten umgehen kann. Solltest Du das Programm benutzen und Probleme mit deinen Formaten bekommen, dann schick mir einfach ne PM und ich geb Dir einen Link, wo Du meine Binary runterladen kannst.
 

alexisan

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.05.2011
Beiträge
182
Der Affe läuft im Macbook schon seit 3h. Bin gespannt...
Melde mich. Vielen Dank fuer die Tipps soweit.
 

Aldo01

Mitglied
Mitglied seit
30.01.2010
Beiträge
628
Habe mir für meine Zwecke allerdings eine eigene Version kompiliert, die mit mehr Formaten umgehen kann. Solltest Du das Programm benutzen und Probleme mit deinen Formaten bekommen, dann schick mir einfach ne PM und ich geb Dir einen Link, wo Du meine Binary runterladen kannst.
Was spricht dagegen den Link öffentlich zu machen oder deine Modifikationen dem iFFMPEG-Team zur Verfügung zu stellen so daß die Allgemeinheit in den Genuß der Verbesserung kommt?
 
Oben