Basis MacBook kaufen und direkt aufrüsten

Dieses Thema im Forum "Umsteiger und Einsteiger" wurde erstellt von Metz, 17.04.2008.

  1. Metz

    Metz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.07.2006
    Hi,

    ich möchte mir in Kürze ein MacBook (2,4 Ghz, 2 GB RAM, 160er Platte) bestellen und anschließend sofort aufrüsten, d. h. ein 4 GB RAM-Kit SO-DDR2 und eine 320er Platte rein. Kommt mich insgesamt günstiger, auch wenn man Presserabatt von Gravis in Anspruch nimmt. Die bieten aber eine günstige Garantieverlängerung auf 36 Monate an, die ich mitnehmen werde.

    Meine Frage: Verfällt die Garantie beim Einbau von RAM und Festplatte? Eigentlich müsste der Rest des Geräts noch unter Ganrantie stehen, oder? Festplatte und RAM haben schließlich eine seperate Garantie.

    Kann es eigentlich zu Kompatibilitätsproblemen kommen?
    Wollte mir folgende Teile einbauen:

    http://www.alternate.de/html/produc...RE&l1=Arbeitsspeicher&l2=DDR2&l3=SO-DIMM+DDR2
    und
    http://www.alternate.de/html/produc...n=HARDWARE&l1=Festplatten&l2=SATA&l3=2,5+Zoll


    Greetz & Thx!
     
  2. louca

    louca MacUser Mitglied

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    16.11.2006
    frag am bestn mal bei gravis nach, die weden es auf jeden fall wissen!
    ich glaube aber, dass das mit der garantie auch dann in ordnung geht, wenn man selber einbaut.
    auf jeden fall kann ich die konfiguration empfehlen, die hab ich auch.
     
  3. Ysuran

    Ysuran MacUser Mitglied

    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    10.02.2008
    Soweit ich weiß verfällt die Garantie nicht.
     
  4. Dilirias Cortez

    Dilirias Cortez unregistriert

    Beiträge:
    4.921
    Zustimmungen:
    545
    Mitglied seit:
    17.06.2007
    Garantie bleibt und Einbau ist Kleinkram. Du machst den Akku raus und schraubst da nen kleinen Alurahmen raus. Dann springen dir schon 2 Hebel entgegen. Rausziehen und du hast den RAM in den Fingern. Die Plate liegt links und hat ein Stück Kunststoff an dem du sie rausziehen kannst. Umschrauben und feddisch :)
     
  5. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.693
    Zustimmungen:
    589
    Mitglied seit:
    30.01.2005
    Beim MacBook (ohne Pro) darfst Du Arbeitsspeicher und Festplatte wechseln, beim MacBook Pro nur den Arbeitsspeicher.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen