Bandpage, iWeb-Basis

LaVeguero

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.03.2006
Beiträge
116
Hi!

Na dann lasst mal Dampf ab. Weniger zum Design und dem für jeden Mac-User naheliegenden Klau bei iWeb (da der Großteil der PC-Leute die Vorlage nicht kennt, spielt es keine Rolle) sowie den damit verbundenen Schwächen im Code.

Mit gehts in erster Linie ums Gesamtbild aus Musik/Fotos/Design. Also ob ein stimmiger Eindruck entsteht, oder eben nicht. Wenn letzteres zutrifft, wäre ich dankbar für einen Hinweis, wie diese "Harmonie" zu verbessern wäre.

www.elinas.de

Danke Euch! ;)
 

miss.moxy

Mitglied
Mitglied seit
15.05.2004
Beiträge
6.631
Hm erster Gesamteindruck der Seite passt.
Was mich allerdings irgendwie stört ist, dass das Konzept
nur für die erste Seite gilt. Warum wird das dann nicht
weiter geführt, also die Videos auf der Seite einbinden,
gibts nicht auch Player für mp3? Man kommt hin, fühlt sich
dort ganz wohl, und wird dann sofort wieder rausgerissen,
wenn man Inhalte betrachtet.
Ist es beabsichtigt, die Bandinfo erst nach 2 Klick (wenn das
PDF denn gehen würde) zu erhalten?
Der rote Text unten passt auch garnicht rein, ist schon klar,
soll auffallen, aber man kann auch harmonisch auffallen ;)
Die Bilder find ich gut, passen zur Band, soweit ich das jetzt
nach ein bisschen was anhören beurteilen kann.

Würd mich da nochmal etwas dran setzen, der Ansatz ist gut,
aber ich würde ihn auch konsequent zu Ende führen, dann wirds
gut und harmonisch von Anfang bis Ende :)

War das Wasser kalt? :teeth:

lea
 

MIC71

Mitglied
Mitglied seit
09.11.2004
Beiträge
692
lea schrieb:
Hm erster Gesamteindruck der Seite passt.
Was mich allerdings irgendwie stört ist, dass das Konzept
nur für die erste Seite gilt. Warum wird das dann nicht
weiter geführt, also die Videos auf der Seite einbinden...
dito, erster eindruck super (für eine iweb-page TOP) ...aber du solltest definitiv das konzept auch auf die anderen seite übertragen.

cheers,
mic
 

LaVeguero

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.03.2006
Beiträge
116
Hi!

Erstmal "Danke" für Euer Feedback. ursprünglich geplant war, alles auf eine Seite zu bringen (mit Ausnahme der Galerien). Leider wurde der Plan mit Blick auf User kleinerer Monitore schnell verworfen.

Die Idee mit dem integrierten Player ist natürlich eine gute Sache. Mal schauen, ob ich da was für die Masse kompatibles finde.

Was meint ihr denn genau mit "Das Konzept auch auf den anderen Seiten beibehalten"?

@lea: Aber hallo war das Wasser kalt. War im Oktober. ;)
 

MIC71

Mitglied
Mitglied seit
09.11.2004
Beiträge
692
LaVeguero schrieb:
Was meint ihr denn genau mit "Das Konzept auch auf den anderen Seiten beibehalten"?
das sich das layout der startseite (motive, background etc.) auf die weitern unterseiten bezieht!

als beispiel: du würdest auf "shootings" klicken und die seite bleibt "statisch", also optisch unverändert, lediglich oben links würde noch als zusätzliches feature eine kleine galerie zum scrollen erscheinen und ggf. andere texte. ähm, ich hoffe du verstehst? :)
 

miss.moxy

Mitglied
Mitglied seit
15.05.2004
Beiträge
6.631
Was mir gerade noch aufgefallen ist:
Bei den Unterseiten LIVE und INFO wäre es sicher sehr
userfreudlich, wenn man da auch eine Navigation vorfinden
würde und nicht zurück klicken müsste, um was anderes
anschauen zu können :)
Ich find das Wasser-steh-bild ziemlich gut für die Seite
und würd das auch auf den Folgeseiten irgendwie einbauen,
die verlieren im Moment noch ziemlich, obwohl eh versucht
wird, den Stil weiter zu übertragen, verstehst, was ich mein?

*brrrrrr*

lea
 

schokolade gut

Mitglied
Mitglied seit
11.12.2006
Beiträge
473
nich schlecht!!!
ABER ich finde du hast gleich auf der ersten seite zu viele von diesen notizzetteln verwendet. zumindest sollten sie dann etwas größer sein, so sieht es aus also wenn lauter papierschnipsel planlos auf die seite gepapt wurden.

vllt ist es etwas hart ausgedrückt aber ich denke du verstehst was ich meine...
 

MIC71

Mitglied
Mitglied seit
09.11.2004
Beiträge
692
der gute mann hat die seite mit iWEB (!!!) erstellt, da kommt man ziemlich schnell an seine grenzen ...aber ich finde das layout der startseite optisch sehr ansprechend, und auch die anzahl der post-it find ich oki ;-)

cheers,
mic
 

LaVeguero

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.03.2006
Beiträge
116
Hi!

Jau, wie ich schon sagte, war das "All-in One"-Prinzip durchaus vorgesehen. Das also die Hauptseite immer statisch im Hintergrund bleibt. Leider fehlt mir die Zeit, um mich mit Flash dran zu setzen. iWeb ist zwar begrenzt und Code-technisch unter aller Sau, aber immerhin führt es schnell zum Ziel. ;)

Kennt denn jemand nen Player, der sich mit iWeb integrieren ließe und wenn möglich NICHT auf Flash basiert?

Den Tipp mit der Galerienavigation ist gut, das lässt sich ja auch schnell umsetzen.
 

E.Y.E

Mitglied
Mitglied seit
20.01.2007
Beiträge
66
Wow! mit iWeb.

Sehr gut gefällt mir, das nicht dieses Standard menu von iweb verwendet wurde.
Aber in deinem menu mit den Bildern wäre es angenehm, wenn man auch auf den Text der Über dem Bild steht klicken könnte.

Ansonsten :cool: