Balistik Programm

  1. CharlieD

    CharlieD Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.04.2004
    Beiträge:
    3.909
    Zustimmungen:
    651
    Morgäään!

    Ich suche ein Balistik-Programm für OSX, ähnlich z.B. dem Quickload, oder besser Bekannt als Brömel, für WIndows.
    Hat da vielleicht einer was diesbezüglich gesehn?

    Oder, besser gefragt: Gibts hier überhaupt GK-Schützen/Wiederlader?

    Charlie
     
  2. Gelzomino

    Gelzomino MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2003
    Beiträge:
    2.495
    Zustimmungen:
    163
    Frage: Was kann man damit machen/was bringts???? :confused:
     
  3. Ebbi

    Ebbi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    2
  4. CharlieD

    CharlieD Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.04.2004
    Beiträge:
    3.909
    Zustimmungen:
    651
    Einfach:
    Damit kann man Ladedaten nachschlagen / verifizieren / überprüfen / berechnen usw.
    Is eigentlich nur für Wiederlader interessant, also Leute die ihre Munition für Großkalibrige Waffen selbst herstellen.
    Das macht in mehrfacher hinsicht Sinn. Das is oft billiger als gekaufte Munition, man kann die Munition genau auf seine Waffe abstimmen und somit die Präzision ganz entscheidend verbessern.
    Für Besitzer von historischen Waffen auch nicht uninteressant, denn für ausgefallene, ältere Dinger bekommt man oft keine Munition mehr.

    Charlie
     
  5. kettcar64

    kettcar64 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2004
    Beiträge:
    4.709
    Zustimmungen:
    546
  6. philkan

    philkan MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.05.2004
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    4
    also, du stehlst selbst munition her?
    ist ja ein bisserl arg oder? :cool:
     
  7. HäckMäc_2

    HäckMäc_2 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.04.2005
    Beiträge:
    4.208
    Zustimmungen:
    288
    Nein, nein, das will er ja gerade nicht. Er will sie nur selber machen... :D
     
  8. CharlieD

    CharlieD Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.04.2004
    Beiträge:
    3.909
    Zustimmungen:
    651
    Stimmt. Mit klauen hat das eher nix zu tun :D

    Noe Du, so tragisch is das nicht mal. Patronen wiederzuladen ist weit aus weniger Spektakulär wie es sich anhört. Die sterblichkeitsrate unter den Wiederladern ist jedenfall nicht höher als die anderer Leute...

    Man muss auch entsprechende Kurse belegen, bevor man Nitrozellulosepulver überhaupt erwerben darf. Und selbst dann liegt man bei Ordnungamt quasi immer oben auf.

    Wie bei jedem ausgefalleneren Hobby gehört zwar schon ein wenig hingabe dazu, aber wie gesagt, es hört sich heftiger an, wie es ist.

    Charlie

    P.S.: Ach ja, danke für den Link. Werd ich mir gleich mal begucken!
     
Die Seite wird geladen...