Badoo Desktop von Festplatte entfernen - WIE?

fmboeer

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.07.2003
Beiträge
62
Hallo alle,

ich habe idiotischerweise das Badoo Desktop Programm installiert.

Die Anwendung aus "Programme" per drag&drop in den Papierkorb zu ziehen, funktioniert nicht (keine Reaktion). Beim Versuch, die Anwendung direkt in den "Programmen" zu löschen, kommt die Meldung "Das Objekt (...) kann nicht in den Papierkorb gelegt werden, da es geöffnet ist" ==> was natürlich bullshit ist.

Wie bekomme ich - bei allem Respekt - diese Sch**** wieder runter?

Allerbesten Dank für Euere Hilfe
Frank
 

ProUser

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15.11.2006
Beiträge
3.794
Beim Versuch, die Anwendung direkt in den "Programmen" zu löschen, kommt die Meldung "Das Objekt (...) kann nicht in den Papierkorb gelegt werden, da es geöffnet ist" ==> was natürlich bullshit ist.
Was macht Dich da so sicher, was sagt die Aktivitätsanzeige?
 

fmboeer

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.07.2003
Beiträge
62
Wenn ich "Apfel + Tab" drücke, taucht Badoo nicht unter den derzeit offenen Anwendungen auf.

Aber Du hast recht: die Aktivitätsanzeige zeigt unter "Prozeßname" BadooDesktop an.

????
 

ProUser

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15.11.2006
Beiträge
3.794
In der Aktivitätsanzeige "BadooDesktop" markieren und auf "Prozess benden" klicken - danach müsste es sich löschen lassen..
 

fmboeer

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.07.2003
Beiträge
62
Großartig!!! Danke Dir herzlich!

Immerhin ist der Kram jetzt von der Festplatte - es reicht, daß ich mir wie ein Vollidiot vorkomme, weil ich - zu früher Stunde buchstäblich nicht ganz wach in der Birne - völlig gegen mein sonstiges Verhalten diesen Mist einfach runtergeladen habe.

Also: Danke nochmal - leider kann ich mich nicht revanchieren :-( .

Beste Grüße
Frank
 

maccoX

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15.02.2005
Beiträge
12.660
immer locker bleiben ;)

Ist ja kein "bösartiges" Programm das sich vor dem Löschen wehrt. Alles halb so wild.
Bloß eine Frage drängt sich mir auf: Wie meinst du das mit Apfel + Tab? Dort tauchen nur geöffnete Anwendungs>fenster< auf, wenn du das Fenster schliest und das Programm ist weiterhin offen (blauer Punkt unter dem Programmicon im Dock), dann siehst du das mit Apfel + Tab nicht, nur eben im Dock und so kann man dann auch kein Programm löschen.
 

fmboeer

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.07.2003
Beiträge
62
@maccoX:
==> Bösartiges Programm: Ja, hast recht. Allerdings ist Badoo eine dieser Anwendungen, die sich via Facebook sehr aggressiv in Deine Daten und Kontakte verzahnen, an selbige unter Deinem Namen ungefragt Einladungen verschickt und u.a. offensichtlich ebenso ungefragt ein Badoo-Account von Dir bei sich anlegen. Selbiges ist - jedenfalls auf direktem Wege - so einfach nicht zu löschen (sagen jedenfalls zahlreiche Google-Meldungen, die ich heute morgen dazu gefunden habe). Wenn Du als "Nicht-Techi" wie ich sowas liest und Dich in dem Thema nicht auskennst, reagiert man schon mal etwas nervös (nicht zuletzt ob der eigenen - nun ja - Dummheit).
==> Apfel + Tab: Soweit ich weiß (kann's aber nicht mehr genau sagen) war unten im Dock eben kein offenes Icon, via "Apfel/Tab" tauchte es auch nicht auf, sehr wohl aber unter "Programme" und war dort aber nicht löschbar ==> erst nach Deaktivierung via Aktivitätsanzeige.

Beste Grüße
Frank
 
Oben