Bad Blocks remappen

Diskutiere das Thema Bad Blocks remappen im Forum Utilities und Treiber

  1. Rosebud

    Rosebud Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.06.2002
    Hallo,
    weis einer womit man kapputte Sektoren unter MacOSX remappen kann.

    Ich habe schon Drive 10 ausprobiert, das bricht den Surface-Test an den defekten Stellen ab, und remappt nichts.
    Gibts da noch was anderes ?

    BTW. Nie wieder IBM Festplatten.
     
  2. maclooser

    maclooser Mitglied

    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.11.2001
    Wenn Du noch HFS+ und 9er Betriebssystem hast würde ich Dir fast den Diskwarrior empfehlen! Zu diesem Programm wurden hier im Forum schon einige Threats gepostet, die aber alle durchaus positiv sind. Kostet allerdings etwas;)


    Mein Tipp: Manchmal ist es besser von 9 zu reparieren. Drive 10 wird zwar in der Fachpresse als ausreichend, jedoch nicht perfekt beschrieben.
     
  3. Rosebud

    Rosebud Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.06.2002
    Bad Blocks unter MAC OSX

    Danke für den Tip,
    werde ich mal ausprobieren.

    Ich wusste gar nicht das Diskwarrior auch remappen kann.
     
  4. Woulion

    Woulion Mitglied

    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.06.2002
    Hi

    Unter 9 sollte das auch Silverlining bewerkstelligen können.

    W
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Bad Blocks remappen
  1. JesseB.
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    652

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...