Backup Volume Wechsel auf Airport Extreme

Dieses Thema im Forum "Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von mandolito, 29.03.2008.

  1. mandolito

    mandolito Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    29.03.2008
    Hallo,

    ich habe eine USB-Platte als Backup Volume für Time Machine verwendet. Habe mir nun eine Airport Extreme Station zugelegt und die Platte daran angeschlossen. Wenn ich jetzt ein Time Machine Backup machen will, kommt die Fehlermeldung: "backup ist zu groß für das backup volume". Anscheinend werden die bisherigen Backup-Dateien nicht als solche erkannt und Time Machine will ein komplett neues Backup auf der Platte erstellen.

    Wie kann ich der Time Machine klar machen, dass hier schon ein Backup existiert, das nur inkrementell erweitert werden soll?

    Danke für jede Hilfe,
    Christoph
     
  2. .specter.

    .specter. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    04.12.2007
    geht meines Wissens nach nicht

    Time Mashine schreibt auf jeden Fall ein neues Backup. Das liegt daran dass die TM nun ein mitwachsendes Image auf deiner Platte anlegt und nicht wie bisher lediglich die Ordner rüberkopiert.
    Warum das so ist hab ich noch net rausgefunden aber es is halt leider so.

    Zumindest war das der Stand vor ein paar Tagen hier im Forum - evtl. hat sich ja noch mal was getan und einer hat das Prob lösen/umgehen können.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen