Benutzerdefinierte Suche

BAckup und Sicherung

  1. wafze

    wafze Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.01.2004
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Freunde,

    ich habe mal eine Frage

    und zwar bin seit kurzem besitzer eines macpros , habe auch schon alles installiert und lauffähig gemacht, also alle meine applikationen die ich benötige.

    ich habe eine 250gb platte intern verbaut. Ist zu 50% belegt

    ich würde jetzt gern das system so wie es ist backupen um bei problemen alles wieder so zu laden wie ich es jetzt habe.

    wie gehe ich da am besten vor, ich dachte ich kaufe mir eine zweite 250gb und mache eine 1:1 kopie auf die, nur wie fange ich an

    würd mich über euere hilfe freuen

    dank euch :)
     
    wafze, 05.04.2007
  2. som

    somMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    6
    Mit SuperDuper oder mit iBackup z.B.
     
  3. michi1972

    michi1972MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.06.2006
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Mit Carbon Copy Clona oder Super Duper!
    Kannst du einen Bootfähigen Klon erstellen!
    Micha
     
    michi1972, 05.04.2007
  4. wafze

    wafze Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.01.2004
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    alles klar werde super duper nehmen, habe aber leider nur usb2 festplatten extern, ups dann muss ich wohl ein firewire gehäuse kaufen
     
    wafze, 06.04.2007
  5. defton

    deftonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.03.2007
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    geht das auch mit einer externen usb-platte oder nur mit ner fw?

    mfg
     
    defton, 02.08.2007
  6. fox78

    fox78MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2004
    Beiträge:
    2.522
    Zustimmungen:
    213
    Booten (um im schlimmsten Fall von deinem Backup zu starten) kann man nur von Firewire-Laufwerken.

    Grüße fox78
     
    fox78, 02.08.2007
  7. Alexander#dje73

    Alexander#dje73MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    23
    ... das stimmt so nicht mehr.
    Ich kann meinen iMacIntel problemlos auch von usb2 HDs booten.
     
    Alexander#dje73, 02.08.2007
  8. defton

    deftonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.03.2007
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    und das spiegeln an sich?
    wie kann ich am besten ein backup mit ner externen usb machen?

    ich hab gelesen, bei herkömmlichen images besteht das problem, dass es die rechte nicht richtig übernimmt.

    mit welchem prog (zb. festplatten-dienstprogramm oder ccc?) kann ich auf ne usb-platte spiegeln?

    mfg
     
    defton, 03.08.2007
  9. fox78

    fox78MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2004
    Beiträge:
    2.522
    Zustimmungen:
    213
    Oh, dann habe ich da wohl neue Entwicklungen verschlafen. :)
    Umso besser.


    Grüße fox78
     
    fox78, 03.08.2007
  10. simon19xx

    simon19xxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.07.2005
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    habe ja auch so ein gedanken im Kopf ist das System denn wenn ich das von einer 500 gb fw 800 boote schneller???

    habe zz 80 gb 2,5" 5400
     
    simon19xx, 10.08.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - BAckup Sicherung
  1. guenivaire
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    112
    guenivaire
    29.06.2017
  2. RandAlThor
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    163
    SwissBigTwin
    28.05.2017
  3. alurium
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    762
  4. DocSnider
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    319
    rembremerdinger
    04.12.2016
  5. sisslik
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.504
    tocotronaut
    01.10.2011