backup! nur wie?

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von Cojones, 11.04.2008.

  1. Cojones

    Cojones Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.12.2005
    servus,

    ich möchte ein backup von meinem EiBuch machen,bin allerdings eher Laie als sonst was. habe eine externe auf der allerdings ein haufen anderer sachen drauf ist,möchte aber genau auf diese das backup drauf hauen.

    nun die fragen:
    wie mache ich das backup genau? (mit festplatten-dienstprogramm?)
    komprimiert er das backup automatisch? (mein gesamtes belegtes volumen beträgt ca 45 gb)
    kann ich irgendwie einstellen, dass er nicht alles,sondern nur bestimmte ordner,dateien,usw... speichert?

    danke für alle antworten!
     
  2. SirSalomon

    SirSalomon Mitglied

    Beiträge:
    4.798
    Zustimmungen:
    117
    Mitglied seit:
    26.10.2003
    Die einfachste und sicherste Möglichkeit für ein Backup liegt bei 10.5.x bei TimeMashine.

    Festplattendienstprogramm würde ich nur nehmen, wenn das System auch unter 10.4.x zurück gespielt werden muss. Mit dem Programm kann aber auch eine Komprimierung verwendet werden und im Zusammenhang mit einem zuwachsenden Image kann auch ein einzelner Ordner als Image abgelegt werden....
     
  3. Cojones

    Cojones Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.12.2005
    sorry,mein Fehler,habs vergessen zu sagen,

    habe kein 10.5.x, bin noch mit dem alten 10.4.x unterwegs! besitze also auch leider noch gar keine Zeitmaschine um mich in die Vergangenheit zu verfrachten!
     
  4. shamez23

    shamez23 Mitglied

    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    205
    Mitglied seit:
    19.10.2006
    Hol dir CarbonCopyCloner. Damit kannst du ein Backup von den Daten machen, die dir wichtig sind.

    Wieviel Platz hast du denn noch auf der Externen und wie ist die formatiert?
     
  5. dominiks

    dominiks Mitglied

    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    12.07.2005
    Kannst auch SuperDuper probieren, ist einfach zu bedienen und ich habe nur gute Erfahrungen damit gemacht.
     
  6. darius

    darius Mitglied

    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    06.02.2004
    Ja, SuperDuper leistet auch bei mir gute Dienste. Ist sehr stabil, zuverlässig und in bezahlter Version kannst Du auch Smart Backups erzeugen (nur die veränderten Dateien werden geschrieben.
    Grüße, darius
     
  7. f0rd42

    f0rd42 Mitglied

    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    30.12.2006
    Alternativ nutzen einen Anbieter von Online Backup. Kostet zwar, aber wenn es nur die reinen Daten sind (und nicht gerade Movies), dann geht das prima. Vorteil: alles automatisiert. Ich mache das hier auf allen maschinen zusätzlich zu Timemachine.
    Ein Anbieter, der auf jeden Fall Mac unterstützt ist IASOBackup. Da kosten 500MB irgendwas um die 5,- € monatlich, also eigentlich kein Ding.

    Wenn generell da mehr Interesse besteht, kann ich versuchen mal was zu organisieren, mein Arbeitgeber verscherbelt das, deswegen habe ich es auch umsonst :)

    Andre
     
  8. Rednose

    Rednose Mitglied

    Beiträge:
    4.752
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    2.502
    Mitglied seit:
    26.04.2007
  9. eMac_man

    eMac_man Mitglied

    Beiträge:
    30.816
    Zustimmungen:
    2.893
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Die ganzen Vorschläge sind ja sehr schön, nur müsste der TE auch mal auf die Frage antworten, wie die externe Festplatte partitioniert ist.
    Gruss
    der eMac_man
     
  10. Cojones

    Cojones Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.12.2005
    also,danke schonmal für die ganzen antworten!

    zu dem format,habe FAT32 drauf!ist das nun nicht so gut?möchte halt schon ein format mit dem auch windoof und linux klarkommen,falls ich mal an anderen rechnern dinge zu erledigen habe!

    ich habe übrigens keine partitionen auf der fp wäre das ratsam?

    zu ccc und superduper:kostenpflichtig?
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.