Backup Lösung - Tipp?

  1. holger_1

    holger_1 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.12.2003
    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    82
    Hallo!
    Schönes neues Jahr für Alle.
    Ich versuche seit Tagen eine funktionierende Software zu finden, die ein komplettes Userverzeichnis übers Netzwerk auf einen Linuxserver kopiert und dann in periodischen Abständen ein inkrementelles Backup fährt. Silverkeeper bricht ab, Dejavu kopiert leere Ordner oder meldet eine Latte verschiedenster Dateien, die nicht mitkopiert werden. Hat jemand einen Tip?
    Danke!

    Holger
     
    holger_1, 09.01.2006
  2. ostfriese

    ostfrieseMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.12.2003
    Beiträge:
    1.807
    Zustimmungen:
    44
    ich habe mich heute mal mit rsyncx auseinandergesetzt (freeware)
    und war begeistert
    man kann auch entfernte backups machen
    mit dem tool lassen sich schnelle command scripte basteln die dann alles für einen erledigen...ist auch recht einfach zu bedienen
     
    ostfriese, 09.01.2006
  3. grobie

    grobieMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2005
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    PersonalBackup X3 ist ganz gut...
     
    grobie, 10.01.2006
  4. admartinator

    admartinatorMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.283
    Zustimmungen:
    290
    admartinator, 10.01.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Backup Lösung Tipp
  1. iAlessio
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    348
    Roman78
    08.07.2017
  2. Lezard
    Antworten:
    31
    Aufrufe:
    1.122
    Olivetti
    09.07.2017
  3. Switch!
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    321
    MacEnroe
    30.05.2017
  4. JarodRussell
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    435
    Gernot2
    02.08.2007
  5. Don Bass
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    487
    Don Bass
    26.11.2005