Backup Festplatte "verstecken"

  1. tisco_over

    tisco_over Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.12.2003
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Leute,

    hier mal wieder eine Frage für die Pro´s unter euch ;)

    Habe mir eine externe Festplatte mit 160GB zugelegt. Habe darauf 2 Partition gemacht:
    Nutze 60GB um meine Powerbook Festplatte zu Backupen und 100GB für als zusätzlicher Festplattenspeicher da meine interne Powerbookplatte recht voll ist.

    Nun möchte ich aber das die Backupfestplatte nicht immer sichtbar ist - dh. sie soll gemountet werden, aber nicht am Desktop angezeigt werden.
    Zusätzlich sollte aber mein Backup Programm klarerweise immer Zugriff auf die Backupplatte haben.

    Gibt es da eine möglichkeit????


    Danke,

    m
     
  2. Stenz

    Stenz MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.06.2003
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    14
    Da fallen mir nur die Einstellungen im Finder ein, "Diese Objekte auf dem Schreibtisch anzeigen"
     
  3. tisco_over

    tisco_over Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.12.2003
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    1
    und wie mach ich das genau???
     
  4. eintausendstel

    eintausendstel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.11.2001
    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    32
    menü Finder -> Einstellungen, aber dann sind auch alle anderen medien in zukunft weg, die zweite partition der externen festplatte, iPod und CDs und DVDs werden auch nicht mehr angezeigt ...
     
  5. ?=?

    ?=? MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    14
    Hier hatte jemand das umgekehrte Problem (das dementsprechend für dich die Lösung sein könnte): Mount (im Terminal) funktioniert, aber das Medium wird im Finder nicht angezeigt.

    Hier gehts ebenfalls um das (umgekehrte) Thema.


    Gruß,

    ?=?
     
Die Seite wird geladen...