Benutzerdefinierte Suche

<b>Frage zu G4 Sonnet Prozessor Upgrade</b>

  1. cowboy

    cowboy Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.12.2003
    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    6
    Hallo Leute,
    braucht ein 1 Ghz Sonnet Prozessor (Upgrade für G4) einen Lüfter oder nicht?!?! Gibts zwischen den 1 Ghz Sonnet Modellen unterschiede?!?!

    Interessanterweise bietet "MacTrade" den 1Ghz Sonnet Prozessor-Upgrade mit Kühlkörper und Lüfter an für 199 Euro, "Cyberport" bietet den gleichen Prozessor ohne Lüfter und Kühlkörper für 189 Euro an.

    Ist da irgendwo was faul?!?!
     
    cowboy, 28.03.2006
  2. LordVader

    LordVaderMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2001
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab meinen 400 MHz G4 aus nem AGP durch einen 1 GHz ersetzt, allerdings nur mit Kühlkörper ohne zusätzlichen Lüfter, er läuft seit 2 Jahren ohne Probleme.
     
    LordVader, 28.03.2006
  3. cowboy

    cowboy Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.12.2003
    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    6
    Hm... hat sonst niemand ne Antwort auf meine Frage??!?!
     
    cowboy, 28.03.2006
  4. Lightspeed

    LightspeedMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.07.2003
    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    167
    Soweit ich weiss, laufen die Sonnet-Upgrades für den G4 alle ohne Lüfter. Näheres dazu auch unter http://sonnettech.com/product/encore_stg4.html#tech specs

    Ich habe ein 1,4 Ghz Sonnet Upgrade in meinen G4/400 und es braucht nur einen neuen Kühlkörper, nehme an, dass das 1 Ghz Upgrade da nicht anders verfährt, da es auf derselben Bauweise sitzt. Vllt. gibt es aber auch inzwischen Unterschiede, je nach G4 Modell.

    Gruß

    Lightspeed
     
    Lightspeed, 28.03.2006
  5. Sedor

    SedorMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    45
    Sonnet hat wohl irgendwann mal bei diesem 1Ghz (und vermutlich auch anderen) Upgrade einen Lüfter dazugebaut, mein CPU-Upgrade ist mit Lüfter...

    Als der Lüfter nach kurzer Zeit anfing bei mir Laufgeräusche zu machen und ich das reklamierte waren die Leute bei Cyberport sehr erstaunt, denn sämtliche anderen Upgrades die auf Lager waren... waren ohne Lüfter!

    Auf dem Bild in dem Link von Lightspeed sieht man ja auch wunderbar den Lüfter der am Kühlkörper seitlich angebracht ist.
     
    Sedor, 28.03.2006
  6. cowboy

    cowboy Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.12.2003
    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    6
    Mal angenommen ich verwende den Sonnet 1Ghz Prozessor ohne Lüfter, wegen dem lauten Lüftergeräusch (wahrscheinlich)...

    ... kann der Prozessor dann an Überhitzung irgendwann draufgehen oder Schaden nehmen?!?!

    Brauche ich überhaupt einen Lüfter für den 1Ghz Prozessor?!?!?
     
    cowboy, 29.03.2006
  7. Beaulieu

    BeaulieuMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.01.2006
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    40
    Hallo cowboy,
    habe letzte Woche einen Sonnet Encore/ST G4 1Ghz für 199 € eingebaut.
    Der Prozessor hat einen Lüfter. Der Lüfter ist nicht (kaum) zu hören.
    Gruß
    PM G4 (400 MHz) 1 GHz AGP Graphics

    Ergänzung - richtige Bezeichnung
    Sonnet 1 GHz Encore/ST G4/ 2MB L3
     
    Beaulieu, 29.03.2006
  8. digger123

    digger123MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    es ist ganz einfach. hast du einen g4 agp mit 100 mhz bus drauchst du keinen cpu lüfter, da der towerlüfter direkt auf die cpu bäst. hast du einen g4 agp ab 466 also 133 mhz bus, sitzt die cpu da wo der towerlüfter kaum hinkommt. also da ist ein sep. cpu lüfter zu empfehlen. :)
     
    digger123, 30.03.2006
  9. MacSimizeDenver

    MacSimizeDenverMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    736
    Zustimmungen:
    0
    Hatte bisher meinen Sawtooth mit dem sonnet Encore ST G4/1,8GHz ausestattet...nie wieder. vorher lief der Mac dank bequiet! Netzteil und Papst-Lüfter mit ca. 28dB, danach war er mit dem CPU-Upgrade lauter als vor dem ganzen Umbau.

    Der Lüfter am Sonnet-Kühlkörper ist dermassen laut und nicht temperaturgesteuert... Und der Support von Sonnet geht nicht mal auf Anfragen diebezüglich ein. Nächstes mal lieber einen neueren Mac statt Upgrade.

    Meine Erfahrung.
     
    MacSimizeDenver, 30.03.2006
  10. Sedor

    SedorMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    45
    Das ist allerdings wahr - wirklich leise ist der Lüfter nicht und dreht immer immer immer... Hab die erste Zeit auch fast einen triesel bekommen - nja, abgesehen davon bin ich aber mit der Sonnet zufrieden...
     
    Sedor, 30.03.2006
Die Seite wird geladen...