Axim X5

  1. stream!

    stream! Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    4
    Ich würde mir gerne den Axim X5 von Dell kaufen, nun hab ich aber gelesen das er zu gross und unhandlich sei. Auch hab ich gehört das die PDA`s von Dell noch nicht ausgreift sind. Besitzt jemand von euch den Axim X5? Wäre nett wenn jemand seine erfahrungen posten könnte!

    mfg stream!
     
    stream!, 06.10.2003
  2. Cicero

    CiceroMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.09.2003
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe einen Axim von Dell mit 400 Mhz und 64 MB RAM. Das Gerät ist sehr gut verarbeitet und sieht auch sehr hochwertig aus. Auch die optional erhältliche Docking-Station macht optisch einiges her.

    Das ein Axim etwas größer und wohl auch etwas schwerer ist als vergleichbare PDA`s ist wohl nicht zu leugnen. Das sollte aber wohl nur ein Problem sein, wenn man das Gerät z. B. ständig in der Jackentasche bei sich führt, was bei mir nicht der Fall ist. Der Axim passt auf jeden Fall auch noch bequem in eine normal große Hand.

    Man bekommt für sein Geld mit Sicherheit einiges geboten:

    - Umfangreiche Erweiterungsmöglichkeiten (WLAN, Bluetooth ...)
    - Gleichmäßig ausgeleuchtetes und brilliantes Display
    - Sehr ausdauernder Akku
    - Sehr gute Geschwindigkeit (zumindest bei 400 Mhz)

    Natürlich gibt es keine direkte Anschlußmöglichkeit an einen MAC, es sei denn über spezielle Zusatzsoftware. Ich habe auch noch einen PC, insofern ist dies bei mir kein großes Problem.

    Das der Axim nicht ausgereift ist, halte ich für ein Gerücht. Ich habe das Gerät nun ca. ein 1/2 Jahr im Einsatz und bisher kein einziges ernsthaftes Problem. Wenn Du allerdings das Gerät ständig bei Dir tragen willst, gibt es wahrscheinlich etwas hand-lichere und leichtere Modelle, die allerdings auch meistens teurer sind.

    Gruss
    Cicero
     
    Cicero, 27.10.2003
Die Seite wird geladen...