AW 7 Edelstahl oder Aluminium Variante

Ketwiesel

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
09.05.2021
Beiträge
30
Nun kommt ja die AW 7 raus ,
für mich stellt sich die Frage , entweder die Edelstahl oder Alu kaufen.

Lohnt sich der Aufpreis der Edelstahl Variante, generell (nicht nur bezogen auf die AW7)

Würde gern Eure Meinung dazu lesen
 

spike01

Mitglied
Registriert
16.12.2009
Beiträge
887
NUR Edelstahl..... die Uhr sieht anders aus und vor allem das Glas ist halt deutlich hochwertiger... und die Uhr damit praktisch ewig ohne Kratzer..... ABER der Aufpreis ist dafür auch ganz klar vorhanden.... am Ende also jedem das seine.
Ich trage Sie zum Anzug (mit Gliederarmband) wie zum Sport und bin super happy mit meiner AW4.... die 7´er könnte es aber werden :)
 

bowman

Aktives Mitglied
Registriert
08.10.2003
Beiträge
2.851
…Edelstahl lohnt sich m.E. nicht: Die Uhr ist kein Erbstück, sondern in ein paar Jahren Elektroschrott. Die Edelstahlversion ist deutlich schwerer und das Kratzerargument ist - zumindest bei mir - keines: Hab meine seit knapp einem Jahr in Alu (schwarz) und keinen einzigen Kratzer, trotz täglichem tragen. Edelstahl bringts eigentlich nur, wenn die Uhr glänzen soll…
 
Zuletzt bearbeitet:

Bozol

Aktives Mitglied
Registriert
16.07.2003
Beiträge
2.793
Meine 5er Alu schaut aus wie neu. Einzig einen kleinen Kratzer hab ich reinbekommen als ich mich mal schnell umdrehte und dabei mit dem Glas über eine rauh verputzte Mauer gefahren bin. S*it happens. Ansonsten keine Microkratzer oder dergl.
 

biro21

Mitglied
Registriert
19.01.2021
Beiträge
741
Bin seit der AW dabei
Die Uhr ist kein Erbstück, sondern in ein paar Jahren Elektrodschrott.
+1

Bin seit der AW2 dabei, dann die AW5 und jetzt die AW6 - alle als Alu-Version, zuerst die schwarze jetzt die silbrige, die mir inzwischen deutlich besser als die schwarze gefällt. Die 2 und 5 habe ich ohne Kratzer weitergegeben. Die AW6 ist nach 1 Jahr immer noch in bestem Zustand und ich werde sie weiter nutzen.
 

Ketwiesel

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
09.05.2021
Beiträge
30
Im Netz liest man das das Edelstahlgehäuse anfälliger gegen Kratzer sein soll ??? ist das sooo

Und merkt man das mehr Gewicht bzw. ist das beim Training störend ??
 

lefpik

Aktives Mitglied
Registriert
29.11.2011
Beiträge
2.376
Ich habe beide (also die alten natürlich) und ich trage nur noch die Alu-Version.
Edelstahl sieht toll aus wenn sie neu ist und ist absolut wertig, aber mir zu schwer.
Ich mag das nicht. Die Aluminium-Watch merke ich manchmal gar nicht
und für mich trägt sie sich dadurch wesentlich angenehmer.

Edit: Ich finde Edelstahl deutlich anfälliger für Microkratzer. Die kommen unweigerlich
und gehören dann einfach mit dazu. Ist sozusagen die "Patina" des Edelstahls.
Meine schwarze aus Alu sieht aus wie neu, obwohl ich die auch bei jeder Arbeit anhabe.
 

sailingHobbit

Aktives Mitglied
Registriert
18.03.2006
Beiträge
6.040
Hatte erst die Series 3 in Alu und relativ schnell deutliche Kratzer im Glas, weil man mit einer so dicken Uhr doch am Türrahmen oder ähnlichem aneckt. Bin dann auf die Series 4 in Edelstahl gewechselt und die hat keine bis minimalste Mikrokratzer im Glas, trotz identischer Nutzung.
Die 7er wird daher wieder Edelstahl. Klar ist's nur ein Gebrauchsgegenstand, aber sie sollte trotzdem die 2-3 Jahre Nutzung nicht nach komplett misshandelt aussehen. ;)
 

geWAPpnet

Aktives Mitglied
Registriert
16.12.2007
Beiträge
13.923
Also wenn ich mir jetzt eine Series 7 kaufen würde, dann wieder in Titan (schwarz). Ich bin sehr zufrieden damit. Allerdings bleibe ich erst mal bei meiner Series 5.
 

picknicker1971

Aktives Mitglied
Registriert
05.06.2005
Beiträge
6.077
Die Diskussion gibt es bei jedem Release. Du musst eingentlich den Thread zur AW 6 finden.

Abgesehen davon sehe ich das so:
Mein Rat/Meinung eindeutig Alu.
Ich habe jetzt mehrere Jahre div Alu-AW getragen und noch nie einen Kratzer im Gehäuse und Glas gehabt. Und ich gehöre zu der Fraktion, welche sein iPhone, AW oder Auto als Gebrauchsgegenstand ansieht und nicht als "Heiligtum". Bei einer Royal Oak bin ich vorsichtig oder selbst bei einer Speedmaster, aber eine AW....
Die AW ist ein techn. Gadget, welches mittelfristig beim E-Schrott oder Schublade landet, d.h. Geld für "hochwertigere" Materialien sind m.E. rausgeschmissenes Geld. Dann lieber eine Cellular kaufen oder eben sinnvoll anlegen.
Und zu guter Letzt - ich finde das matte silberne Alu passt besser zu der AW (und dem schwarzen Display). Das ist persönlicher Geschmack und hängt dann von Deiner Präferenz ab.
Aber wie gesagt - Die AW ist m.M. nach keine Uhr, sondern ein Gadget. Wen ich eine schöne Uhr tragen will, dann sicherlich keine AW oder Fossil oder sonstige Uhr aus dem "Kaufhof-Uhrensortimemnt".

Und weil der Thread früher oder später auch dieses Thema aufgreifen wird:
Bzgl Cellular - ich habe keine Erfahrungen damit - habe die Funktion aber auch bisher noch nicht vermisst.
Entweder ich habe das iPhone dabei oder wenn nicht (z.B. beim Laufen oder Gym), dann brauche/will ich für die Stunde auch keine Telefon/Daten-Funktion.
Und solange Roaming nicht Angeboten wird, ist das sowieso nur halb gar, da ich viel im Ausland unterwegs bin.
 

DoroS

Aktives Mitglied
Registriert
24.11.2008
Beiträge
4.526
Also wenn ich mir jetzt eine Series 7 kaufen würde, dann wieder in Titan (schwarz). Ich bin sehr zufrieden damit. Allerdings bleibe ich erst mal bei meiner Series 5.
Ich sehe das genauso und werde mir die Series 7 in Titan (schwarz) auch wieder kaufen, trotz des hohen Preises und der relativ kurzen Lebensdauer.
 

SuckOr

Mitglied
Registriert
26.02.2014
Beiträge
159
Edelstahl würde ich nicht mehr nehmen, deshalb habe ich meine Series 6 Edelstahl Space Grey auch wieder abgegeben. Das Edelstahl ist anfälliger für Mikrokratzer als das Alu Modell - letzteres dafür anfälliger im Displaybereich. Was mich aber stört sind die Fingerabdrücke am Gehäuse, wenn man mal die Tasten benutzen muss.

Dazu kommt der Preis: Ist günstiger.

Mich würde noch Titan reizen, weil das die Vorteile beider Versionen vereint, aber: Das ist noch teurer (zumindest meine ich das) und sieht kaum besser aus als Alu.

Für mich bleibt die Frage: Warten auf die Series 7 (Alu, GPS) oder Watch SE kaufen? Mich würde nur das größere Display reizen, der Rest (insb. AoD, EKG oder Blutsauerstoff) sind mir egal. Was meint ihr?
 

geWAPpnet

Aktives Mitglied
Registriert
16.12.2007
Beiträge
13.923
Mich würde noch Titan reizen, weil das die Vorteile beider Versionen vereint, aber: Das ist noch teurer (zumindest meine ich das) und sieht kaum besser aus als Alu.
Ja, deutlich teurer. Aber ich finde das matte Schwarz (Space Black) der Titan-Watch in der Realität optisch deutlich besser als das Grau (Space Gray) der Alu-Watch. Tatsächlich habe ich mir seinerzeit die Series 5 deshalb als Titan-Schwarz gekauft.
 

SuckOr

Mitglied
Registriert
26.02.2014
Beiträge
159
Das müsste man sich live anschauen aber egal wie das aussieht : Mir wäre es den Aufpreis nicht wert, dafür gehe ich zu schlecht mit der Uhr um.
 

Dvvight

Mitglied
Registriert
21.09.2017
Beiträge
151
Ich tendiere stets zur Edelstahl-Version. Ich hatte die erste Watch (2015) in Edelstahl und meine jetzige Series 4 ist es ebenfalls. Kann ich auf jeden Fall weiterempfehlen!

Ist natürlich eine Geschmacksache. Die silberne Edelstahl-Variante kann man jederzeit polieren und sie in einen neuwertigen Zustand versetzen. Mit dem Saphirglas hatte ich auch nie Probleme. Ich persönlich poliere meine Uhr jedoch nicht, weil mir 1.) die Kratzer kaum auffallen und 2.) es mir gefällt, wenn die Watch auch Alterserscheinungen aufweist (wie bei mir auch ;)

Aluminium hatte ich nie. Deshalb kann ich dazu nichts sagen. Damit machst du aber sicherlich auch nichts falsch.

@Ketwiesel Am besten du überlegst, mit welchen Armbändern du gerne die Watch tragen würdest. Manche Armbänder passen nämlich eher zur Aluminium-Variante und andere eher zur Edelstahl Version.

Viel Spaß mit der neuen Uhr!))
 

lulesi

Aktives Mitglied
Registriert
25.10.2010
Beiträge
7.807
Ich tendiere stets zur Edelstahl-Version. Ich hatte die erste Watch (2015) in Edelstahl und meine jetzige Series 4 ist es ebenfalls. Kann ich auf jeden Fall weiterempfehlen!

Das unterschreibe ich.
Die Edelstahlversion sieht um klassen wertiger aus als die Alu- oder Titanvariante.
 
Oben Unten