AW 4: Durch WatchOS 7 Akkulaufzeit katastrophal gering

downloadmatt

Mitglied
Mitglied seit
12.12.2004
Beiträge
92
Hier eine AW5. Seit dem Update ist die Akku Laufzeit eine Katastrophe. Keine 12 Stunden mehr. Händewaschen ist deaktiviert.
 

cookiemonster

Mitglied
Mitglied seit
03.05.2009
Beiträge
58
Habe eine AW S5 mit Cellular, seit Update auf WatchOS 7 keine Änderungen bei der Laufzeit zu vorher!
 

Widlarizer

Mitglied
Mitglied seit
03.12.2010
Beiträge
416
Melde mich auch mal mit meiner (noch) AW4 LTE (US Modell):

Habe trotz Schlaftracking und dem Händewasch-Gimmick keine verkürzte Akkulaufzeit festgestellt.
 

rz70

Aktives Mitglied
Mitglied seit
02.02.2004
Beiträge
1.273
Bei mir und meiner Frau, beide AW4 LTE, hat sich nichts geändert . 24 STD inkl. Schlaftrecking verbrauchen 51 und 53%. Da hat sich bei uns nichts geändert.
 

Wombatli

Neues Mitglied
Mitglied seit
13.03.2010
Beiträge
11
Richtiger Treath hin oder her.
Hier meine Erfahrung. Nach entkoppeln und neu koppeln scheint das Problem gelöst zu sein.
Bei gleicher Belastung wie gestern hab ich heute immer noch 62%.
 

SaschaHausK

Neues Mitglied
Mitglied seit
10.05.2020
Beiträge
9
Ich hab das Problem nicht mit meiner 4er....
eine Freundin schon

sie probiert’s mit dem entkoppeln....
 

steve_cooks

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17.02.2006
Beiträge
2.976
hier das gleich mit der AW5 LTE 44mm – wie geht das ent-/koppeln genau? auch in bezug auf backup DANKE :)
 

TheRocka

Mitglied
Mitglied seit
15.10.2004
Beiträge
934
Ich habe auch die Watch neu gekoppelt. Es sieht bis jetzt tatsächlich so aus, als wäre das Problem gelöst. Habe aber auch Händewaschen deaktiviert.
 

neopax

Mitglied
Mitglied seit
27.07.2010
Beiträge
584
Ich hab eher das Gefühl, dass der Akku der AW4 unter watchOS7 deutlich länger hält. Heute morgen aufgeladen, ne Stunde joggen gewesen mit GPS (Verbindung zum iPhone gekappt, weil dann genauer) und jetzt immer noch 80%...
 

kaix0r

Neues Mitglied
Mitglied seit
04.04.2010
Beiträge
7
Gleiche Problem hier auch.
AW5 44mm Version und nach 5-6stunden ( mit 1std Radfahren) nur noch 20%

mir ist auch aufgefallen das die Aktivität nicht mehr richtig angezeigt wird. Seh keine Karte mehr wo ich lang gefahren bin.

wie funktioniert das nun genau mit entkoppeln und Koppel?
 

AW312

Mitglied
Mitglied seit
26.04.2011
Beiträge
885
Bei mir hat entkoppeln/koppeln das Problem auch gelöst. Bei einer Radtour heute war wieder alles IO.

Die Watch-App auf dem iPhone aufrufen und dort die AW entkoppeln. Dabei wird ein Backup erstellt. Danach dann das iPhone über die AW haltennund koppeln wählen, das zuvor erstellte Backup auswählen und die Uhr wird wieder hergestellt.
 

neopax

Mitglied
Mitglied seit
27.07.2010
Beiträge
584
Bin jetzt bei 57% nach 12h, 1h gps-uhrbasiert Laufen gewesen. Normaler Wert wie vorher auch. Heute nacht wird weitergetragen und morgen früh während der Routine aufgeladen... Was eher sich leersaugt ist mein iPad Pro ...
 

lars_munich

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11.01.2007
Beiträge
6.508
Bei mir, AW5 Edelstahl mit aktiviertem LTE, 40 mm, keine Probleme. Heute morgen gegen 10 Uhr die AW angezogen, den ganzen Tag unterwegs gewesen (AW hat auch 84 Aktivitätsminuten aufgezeichnet), jetzt um 22.30h noch 37% Akku. So aus dem Gedächtnis keine Änderung zu vorher, alles gut.
 

lulesi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.10.2010
Beiträge
5.580
Bei uns eine AW4 und eine AW5, beide 44mm hatten wir den ersten Tag das Gefühl der Akkuverbrauch sei höher.
Jetzt ein paar Tage später hat sich alles normalisiert, d.h. abends haben die Uhren noch 50-70 %