Avis nicht mehr von Quicktime und RealPlayer abgespielt

  1. Quaoar

    Quaoar Thread Starterunregistriert

    Mitglied seit:
    21.06.2006
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    99
    Hallo!

    Seit zwei Tagen werden plötzlich runtergeladene avi- Dateien nicht mehr vom RealPlayer und Quicktime abgespielt.
    RealPlayer gibt mir immer die folgende Meldung: "Realplayer kann diese Mediendatei mit der installierten Version von Quicktime nicht wiedergeben".
    Quicktime sagt lapidar: "Der Film konnte nicht geöffnet werden."

    Ich habe aber nichts an Quicktime verändert außer dass ich vor kurzem mal flip4mac installiert habe (hab ich jetzt runtergeschmissen, aber das Problem besteht weiterhin).
    Außerdem werden bei den betroffenen Avis (und das sind durch die Bank alle seither runtergeladenen) im Finder in der Vorschau kein Bild (Screencap) mehr angezeigt.
    Alle früher runtergeladenen Avis laufen weiterhin einwandfrei. Außerdem hab ich getestet, ob es an den Dateien selbst liegt und einen Film runtergeladen, den ich schon hatte. Die alte Datei funktioniert, die neu runtergeladene nicht.

    Ich kann die Dateien nur noch mit dem VLC- Player abspielen, und das bei ständig auftretenden Bildstörungen.

    Hat jemand eine Ahnung, woran das liegt?
    An ClamXav doch wohl nicht (alle runtergeladenen Dateien werden immer gleich gescannt), da gab es doch vorher auch kein Problem mit.

    Quaoar
     

    Anhänge:

    • Bild 1.png
      Dateigröße:
      24 KB
      Aufrufe:
      24
    Quaoar, 06.01.2007
  2. Hamsterbacke

    HamsterbackeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.09.2005
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    42
    Avi ist ein Container, der verschiedene Unterformate enthalten kann.
    Scheinbar hat deine Lieblings-Seite den Codec gewechselt.

    Schau mal, ob hier was geht: http://www.jacknjake.com/2006/12/27/codec-pack-for-all-the-new-mac-users/

    Gruß, Gerhard
     
    Hamsterbacke, 07.01.2007
  3. Quaoar

    Quaoar Thread Starterunregistriert

    Mitglied seit:
    21.06.2006
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    99
    Mysteriös

    Nein, das war es nicht. Es handelte sich um exakt dieselbe Datei mit demselben Codec, die bei neuem Download plötzlich nicht lief.

    Zwei Tage später hatte sich das Problem mysteriöserweise von selbst erledigt und ich weiß bis heute nicht, was da falsch lief. Zur selben Zeit hatte ich auch mehrere komische 'Abstürze'. Auf einmal fror alles ein und nichts ging mehr, so dass ich ständig ausschalten und neu starten musste.
    Und das obwohl das Book nicht mal auf Hochtouren lief.
    Auch dieses Problem besteht jetzt merkwürdigerweise nicht mehr.

    Man könnte glatt ein Virus vermuten.

    Trotzdem vielen Dank für die Antwort und den hilfreichen Link! Die Codecs habe ich mir gleich runtergeladen.
     
    Quaoar, 20.01.2007
Die Seite wird geladen...