1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

AVI's mit VLC IMOVIE und Quicktime

Dieses Thema im Forum "Sonstige Multimedia Hard- und Software" wurde erstellt von mendicus, 30.06.2004.

  1. mendicus

    mendicus Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo allerseits,

    ich habe vor einiger Zeit meine Videos von einer Cassette digitalisiert. Ich weis dummerweise nicht mehr welchen Audio Codec ich verwendet habe. Quicktime Spielt genau wie iMovie nur den Ton ab. VLC spielt das Video ab, aber hat vor dem eigentlichen Ton - den ich noch erahnen kann - ein trommelfellzerreissendes Tickern gebaut. Gibt es irgendeine Moeglichkeit die Tonspur zu identifizieren ? Vielleicht auch die Videospur und das ganze dann in ein Multiformat wie MPG umzuwandeln ?

    Gruß Ralph
     
  2. mendicus

    mendicus Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    MPlayer spielt alles einwandfrei ab...
     
  3. Stefan

    Stefan MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2002
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    4
    Ergo: Wenns der eine nicht packt, dann der andre. Drum ham wir auch immer beide Player am Start ;).

    Ciao,
    Stefan
     
  4. KAMiKAZOW

    KAMiKAZOW MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    23
    In QuickTime laden und dann:
    Apfel + J --> Ton-Spur --> Format
     
Die Seite wird geladen...