*.avi Sammlung in mp4 h264 konvertieren - wie gehts richtig?

No.Time

Mitglied
Thread Starter
Registriert
05.02.2006
Beiträge
806
Ausgangssituation: viele avi Dateien in den verschiedensten Auflösungen und Formaten

Ziel: diese Dateien in mp4s konvertieren mit dem h264 Codec und das ganze OHNE Qualitätsverlust.

Ich habe es jetzt schon mit ffmepgX, QT, und VLC probiert bekomme aber nie zufriedenstellende Ergebnisse. VLC tut garnix, QT macht die Dateien zu groß und bei ffmepg kriege ich es einfach nicht gut hin (ton sync, bild quali gut)

Welche Einstellungen mit welchem Programm muss ich nehmen? Am liebsten wäre mir ewas mit Batch verarbeitung :)
 

peppermint

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2003
Beiträge
8.089
ich schätze mal das das gar nicht geht.
ne conversion hat wohl immer einen qualitätsverlust.
aber nur meine meinung, vielleicht wissen es die video cracks besser.

darf ich mich dranhängen? oder neuer thread?
 

JimBeam

Mitglied
Registriert
22.07.2005
Beiträge
584
Ich habe in letzter Zeit gute Erfahrungen mit Toast (in der aktuellen Version 8) gemacht.

Man wählt Video, DVD und dann fügt man die zu konvertierende Datei hinzu. Anschliessend wählt man "exportieren" und hat dann die grobe Auswahl des Formates und hat nach dessen Auswahl die Möglichkeit, genau Details festzulegen (u. a. die Bitrate, die Konvertierungsdurchläufe und die Auflösung).

Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen....
 

No.Time

Mitglied
Thread Starter
Registriert
05.02.2006
Beiträge
806
dann werde ich das mal ausprobieren mit toast und vh...

danke schonmal!
 
Oben Unten