.avi Import nach Final Cut Bild/Ton asyncron - gelöst

V

v-X

...wie schon beschreiben hab ich ein kleines Problem mit Final Cut Express!
Dazu eine kleine Geschichte:
Hab an 2 Tagen in der Schule 2 Aufführungen aufgenommen, allerdings mit dem PC, weil der ne AnalogCapture-Karte hat und ichs fürs powerbook noch keine externe hab...
Diese 2 Aufführungen sind nun als 8 Teile mit jeweils 1 Stunde Spielzeit auf der OneTouch.
Alle 8 Clips sind .avi Files und in voller dv-qualität aufgezeichnet worden, deshalb sind es zusammen auch 120gb daten!
Jetzt würde ich dieses Projekt gerne in Final Cut Express schneiden und dann auf DVD brennen!
Allerdings sind Ton und Bild sobald ich die Files in Final Cut importiert hab assynchron, die Originalclips haben diesen Fehler allerdings nicht!
Weiß jemand rat?
 
V

v-X

also, da mir keiner helfen konnte und ich dieses Forum weiterbringen will, sowie leuten helfen will, die vielleicht irgendwann vor dem selben problem stehen,
hier die Lösung des Problems:

1.Quicktime Pro kaufen(Registrierung oder ******)
2.Film mit dem QuicktimePlayer der auch schneiden kann, o Wunder!
3.Unter "Bearbeiten" auf "Spur Ein/Aus" klicken
4.Die Videospur deaktivieren
5.Auf "Ablage" und dann auf "Exportieren" klicken, dann ton-aiff als Ausgabeformat auswählen
6.Videoclip sowie den exportierten Audioclip in Final Cut importieren
7.Clips in der Timeline übereinander legen
8.Freuen dass das Problem gelöst ist!

MFG v-X
 

Wildwater

Mitglied
Mitglied seit
31.03.2003
Beiträge
11.157
danke für die lösung :)

ich ändere mal den titel. ;)

ww
 
V

v-X

gut! hoffe es hilft dann jemandem