AVI-Datein stark verkleinern...

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von matthias04, 13.03.2007.

  1. matthias04

    matthias04 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    23.09.2006
    Hallo!

    Habe mit meiner kleinen IXUS i zoom ein paar Clips gemacht! Diese verbrauchen aber ziemlich viel Speicherplatz: 10 Min --> 1 Gig!

    Jetzt will ich die stark verkleinern, weil dass nur Clips sind, die man sich nur hin und wieder anschaut, weil sie ganz lustig sind! Die Qualität dabei ist aber nicht so wichtig!

    Das größte Problem ist: Ich arbeite derzeit noch auf nem Win PC weil ich noch fleißig auf mein MacBook Pro spare.

    Ich will die Videos dann später unter Front Row anschauen können. In welches Format soll ich konvertieren? Und kennt ihr Freeware die das macht?
     
  2. imovie oder ein freeware tool wie ffmpeg benutzen ... schau mal im versiontracker nach avi converter nach.
     
  3. Mr.Kane

    Mr.Kane MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    41
    Mitglied seit:
    14.03.2006
    mit DivX kodieren sollte gehen.
     
  4. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    Mitglied seit:
    08.02.2005
    Spiel die Originale auf irgendeine Festplatte. Die Dateien kannst Du in der Größe zum Mac mitnehmen und Kopien davon dann immer noch verkleinern. Nur ein lächerliches GB auf einer Festplatte - muss man da verkleinern?
     
  5. matthias04

    matthias04 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    23.09.2006
    naja das summiert sich halt! Und das ist einfach Verschwendung!

    Also mit DIVX! werd ich mal probieren!
     
  6. dehose

    dehose unregistriert

    Beiträge:
    5.166
    Zustimmungen:
    492
    Mitglied seit:
    05.03.2004
    iSquint oder Visualhub oder ffmpegx
     
  7. Rick42

    Rick42 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.958
    Zustimmungen:
    250
    Mitglied seit:
    18.07.2006
    schau mal auf der Seite www.doom9.org da werden alle Konvertierprogramme /möglichkeiten besprochen und es gibt ein grosses Downloadarchiv.(fast alles Freeware und Win only)

    @dehose
    ich meine er will Windowsprogramme,ansonnsten gebe ich dir recht.
     
  8. Quicktime Pro kann das ja auch - kann jemand dazu eine Empfehlung geben, was da die optimalen Einstellungen sind - ich blick da nicht so ganz durch - und mein G4 ist derart lahm beim konvertieren, da ist es kaum möglich, dies durch ausprobieren herauszufinden....

    Danke
     
  9. Mitch-Meister

    Mitch-Meister MacUser Mitglied

    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    04.10.2006
    Gleiches Problem, hier aber am MacBook.

    Habs jetzt mal mit diesem ffmpeg probiert. Aber irgendwie kann ich das Dateiformat bei youtube nicht uploaden :confused:


    Wie kann ich meine .avi-Datei in gängige Formate wie .wmv oder .mpg verkleinern und umwandeln?
     
  10. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    Mitglied seit:
    14.06.2005
    Also ich würde nichts andere mehr als h.264 nehmen. Imho liefert der Codec eine recht gute Bildqualität und zum anderen ist man mit dem Format auf einem Mac auf der sicheren Seite.
    Kauft man später z.B. mal ein Apple-TV, kann man sich die damit auch problemlos auf dem TV anschauen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen