AVI Dateien auf Max OS X

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von schorschi, 02.11.2006.

  1. schorschi

    schorschi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.08.2005
    Hallo Leute,

    da mein Internet Zugang heute in der Arbeit spinnt, versuche ich es jetzt zum dritten Mal:

    Kann mir jemand sagen wie ich AVI Dateien auf Mac OS X abspielen kann, oder wo ich mir möglichst kostenlos ein Programm runterladen kann, mit welchem ich solche Dateien abspielen kann? So was habe ich auch für WMA Dateien gemacht und klappt super.

    Falls ich mich wiederhole mit meiner Frage, sorry jedoch ich kann nicht das Feld für die Stichwortsuche finden. Liegt wohl an Mozilla in der Arbeit, völlig überlastet!

    Danke schon mal!!!
     
  2. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.133
    Zustimmungen:
    2.389
    MacUser seit:
    20.08.2005
  3. Rick42

    Rick42 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.959
    Zustimmungen:
    250
    MacUser seit:
    18.07.2006
    such mal nach VCL

    als Codec dann noch Flip4Mac und www.perian.org
    damit solltest du so fast alles abspielen können. ;)
     
  4. schorschi

    schorschi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.08.2005
    Danke für die links.

    Wie kann ich den perrain instalieren? Was soll ich da machen?

    Der lädt das runter, fragt mich ob er fortfahren soll, ich ja. und dann komme ich auf dem "Schreibtisch" nicht weiter!
     
  5. Loki Mephisto

    Loki Mephisto MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.950
    Zustimmungen:
    122
    MacUser seit:
    07.02.2005
    Das Image (Perian 0.5.dmg) runterladen, danach mittels Doppelklick mounten.
    Eine Anleitung zur Installation erscheint, dieser einfach Folge leisten
     
  6. Teichi

    Teichi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    16.01.2005
    Wenn du es runtergeladen hast, solltest du eine Datei mit der Endung .dmg haben. Die einfach ausführen. Bei mir geht dann gleich der Finder auf und man muss nur noch die Perian.component auf die "Quicktime"-Verknüpfung direkt daneben ziehen. Das wars dann eigentlich schon.
     
  7. Larsen2k4

    Larsen2k4 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.453
    Zustimmungen:
    186
    MacUser seit:
    19.10.2004
    www.divx.com DivX für Mac hilft auch in vielen Fällen weiter ... bringt nen eigenen Player mit, funktioniert dann aber auch unter Quicktime :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen