avast! antivirus Mac Edition, wie wieder deinstallieren?

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von iRapenos, 26.03.2008.

  1. iRapenos

    iRapenos Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    03.01.2007
    Hallo Leute,

    zum Testen habe ich avast! antivirus Mac Edition installiert und kriege es einfach nicht wieder runter. Hat Jemand eine Idee, wie ich es wieder entfernen kann?

    MfG
    rapenos
     
  2. kazu

    kazu Mitglied

    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    47
    Mitglied seit:
    09.11.2005
    Ist kein Deinstaller dabei? Ansonsten kannst Du vielleicht mit Spotlight nach "avast" suchen und gefundene Dateien löschen.
     
  3. h00ver

    h00ver Mitglied

    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    31
    Mitglied seit:
    01.02.2007
    Antwort Avast-Forum :

    I need to uninstall avast for Mac (at least temporarly) - can anyone tell me how to do so since there are no uninstall option for the package?

    Thanks!

    Hallo,
    it's quite straightforward:

    - quit the application and agent
    - put the app icon in trash (You'll get rid of the app, daemon, supporting scripts etc.)

    For those who need to do a bit deeper clean-up:
    - also ~/Library/Application Support/com.avast.MacAvast could be cleaned (here lives the most fresh VPS)
    - also, /Library/Receipts/avast.pkg could be removed too (next installations will be considered as "install", not "update" then)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - antivirus deinstallieren? Forum Datum
TunesGo von Wondershare lässt sich nicht komplett deinstallieren Andere 11.11.2016
Problem mit VirusBarrier X6 deinstallation, glaube ich? Andere 06.01.2011
Antivirensoftware ClamXav Fehlermeldung Andere 12.07.2010
Probleme mit Norton AntiVirus 9.0 auf Mac OS X 10.4 Andere 16.08.2006
Norton Antivirus Andere 15.08.2006

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.