AVA Software

  1. kapriole

    kapriole Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2006
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    eine Frage an die selbständigen oder fest beschäftigten Architekten:

    Welche AVA-Software benutzt ihr am Mac und gibt es eine Software die mit VectorWorks zusammenarbeitet?

    Für mich spielt auch der Preis eine wesentliche Rolle, da ich Einzelkämpfer bin und die Kriegskasse erst noch gefüllt werden muss. Wenn ihr also auch Alternativen kennt, ich bin offen ...

    Danke vorab
    :Waveypb:
     
  2. MichaelB.

    MichaelB. MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kapriole,

    Ich verwende seit 15 Jahren ArchiAVA von A-Null. Es ist kompatibel (was die Übernahme der Massen betrifft) mit ArchiCAD. Bin sehr zufrieden damit.

    Michael
     
  3. kapriole

    kapriole Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2006
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0

    Hallo MichaelB,

    welche Schnittstelle wird den bei ArchiAVA angeboten und was kostet der Spaß?

    Gruß kapriole
     
  4. MichaelB.

    MichaelB. MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kapriole,

    Näheres zu ArchiAVA erfährst Du auf der Homepage von http://www.a-null.com.
    Aktuelle Version ist 4.0 und läuft auf Mac OS X (oder windows).
    Schnittstelle für Österreich ist ÖNorm B 2063.
    Für Deutschland ? - Im- und Export nach GAEB, Sirados ist möglich!?
    Es gibt ein Zusatztool ArchiChange das Du dem Anbieter mitschicken kannst wenn dieser kein Ausschreibung/Kalkulationsprogramm hat. Damit kann er LV auspreisen und Du ersparst Dir die händische Eingabe der Preise für Angebotsprüfung und Preisspiegel.
    Das komplette Programm besteht aus "A" - Ausschreibung, "V" - Vergabe, "R" - Abrechnung. Ferner ist die Erstellung eines SiGe-Planes damit möglich.
    Aktuelle Preise bitte bei A-Null anfragen.

    Michael
     
  5. kapriole

    kapriole Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2006
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Hallo MichaelB,

    Danke für deine Antwort. Werde mich an A-Null wenden.

    Gruß und schönes Wochenende
     
  6. cmilkhof

    cmilkhof MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.07.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Der Thread ist zwar schon etwas angestaubt, aber das Thema ist ja nach wie vor aktuell. Für Mac gibt es da immernoch sehr wenig.
    AVA ist halt sehr Windows-lastig. Bei uns im Büro sind zwei verschiedene Programme über Parallels im Einsatz. Das eine ist ein Uraltsystem, was gar nicht mehr vom Hersteller unterstütz wird. Wir nutzen das aber immer noch wegen dem GAEB-Export. Das neure kann zwar viel, ist aber immer mit viel Konfigurationsaufwand nach den Updates verbunden, auch ist es nicht wiklich übersichtlich gehalten.
    Aber das hier [noparse]http://avanova.de[/noparse] ist sehr interessant. Ein Kommilitone von mir arbeitet dort. Die sind gerade online gegangen. Wir hatten aber schon vorab eine Version zum Arbeiten.
    Geht halt einen anderen Weg, läuft komplett im Browser ab, wird also nicht installiert. Ist aber dennoch sehr schnell. Besonders große GAEB-Files werden fix eingelesen und verarbeitet. Großer Vorteil ist, dass man nicht an einen festen Rechner gebunden ist und man keine Updates machen muss.

    BG
    Christian
     
Die Seite wird geladen...