AV Receiver an iMac anschließen

Kenobi

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.01.2008
Beiträge
164
Hallo!

Will mir demnächst von Teufel das 5.1 System Kompaq 30 zulegen.
Ich brauche ja dann noch einen AV Receiver, da hab ich den hier entdeckt, der auch von Teufel empfohlen wird: Kenwood KRF V 5200 DS

Meine Frage(kenne mich in dem Gebiet noch nicht wirklich aus):
Wie schließe ich den iMac an den AV Receiver an? Brauche ich spezielle Kabel?

Und dann noch eine Frage: Habt ihr vielleicht noch andere Empfehlungen für einen AV Receiver? Will aber maximal so 150€ ausgeben. Hab auch nich so hohe Anforderungen. Will eben nur meinen iMac und dann die Kompaq 30 anschließen.

Grüße,
Kenobi

Edit: Da fällt mir gleich noch was ein: Kommt der Receiver eigentlich mit allen Audio/Video Formaten zurecht? Hab in iTunes AACs(auch geschützte) und MP3s, und MPEG-4s
 
Zuletzt bearbeitet:

shamez23

Mitglied
Mitglied seit
19.10.2006
Beiträge
2.205
Anschließen würde ich den Receiver über den optischen Ausgang des iMac. Das wo man den Klinkenstecker vom Kopfhörer reinsteckt ist nicht nur eine Stereobuchse, sondern gleichzeitig ein optischer Ausgang. Damit erreichst du die höchste Qualität.
Brauchst dazu ein TOS-Link Kabel. Einfach mal danach Googlen. So ist dann auch echtes Dolby Surround möglich.

Dem Receiver ist es egal, ob deine Daten geschützt sind, oder nicht. Das geht nur den Mac was an. Der sendet sein Signal dann weiter. Dich interessiert es doch auch nicht, was Apple, als ausländisches Unternehmen, alles an Bürokratie am Hals hat um seine Rechner hier verkaufen zu können. Du gehst in den Laden und kaufst. Der Receiver empfängt und gibt wieder.
 
Oben