Autovervollständigen OpenOffice > Word

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von Tollschock, 20.08.2005.

  1. Tollschock

    Tollschock Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.07.2005
    OpenOffice ahnt beim Tippen bekannte Wörter voraus und bietet diese zur Option an. Ich meine nicht diese Liste, die man vorher erstellen muss - bei Word nennt sich das wohl AutoText oder so. Beispiel: Ich tippe 'Pro' und OO schlägt 'Produkt' vor, ich gebe noch ein 'g' dazu und es wechselt zu 'Programm'. Ihr kennt das - alter Hut für euch und ist bei jedem Handy seit 1850 Standard. Aber für Word anscheinend nicht. Gibt es diese Funktion nicht bei Word? Also, dass während der Eingabe vorgeschlagen wird, aber die Begriffe NICHT aus der AutoText-Liste stammen? OpenOffice scheint sich die Wörter auch aus dem gerade entstehenden Dokument zu holen. Kurz und endlich: Kann Word das auch?
     
  2. Tobfun

    Tobfun MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.372
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.05.2004
    Irgendwie hat mal irgendwer dieses Tool hier angesprochen. Vielleicht hilft dir das etwas weiter:
    http://homepage.mac.com/rettore/ty2/index_d.htm

    Ich tippe, ehrlich geschrieben, die Wörter lieber selbst. Solche Autovervollständigung irritiert glaube ich mehr, als dass sie nützlich ist...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  3. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.572
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.07.2005
    Jepp. Insbesondere die automatische Rechtschreibkorrektur macht auch jede Menge Fehler in den Text.
     
  4. Tollschock

    Tollschock Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.07.2005
    TypeIt ist doch das selbe wie Autovervollständigen. Das bedeutet, ich muss eine Liste anlegen und pflegen. Viel zu umständlich. Trotzdem, danke für den Tipp.

    Wenn Texte runtergerappelt werden können, finde ich es enorm praktisch, wie es bei OpenOffice gelöst ist. Das hätte ich auch gern in Word. Diese Funktion scheint es dort wohl nicht zu geben. Schade.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen