iPhone Autoradio mit iPhone Integration

Luemmeldackel

Neues Mitglied
Mitglied seit
12.04.2011
Beiträge
10
Hi,

geh in den Fachhandel. ACR o.ä. und lass Dich beraten.
Inzwischen gibt es gute Lösungen.
Deine Vorschläge der Radios sind Kernschrott.

VG aus dem Harz.
 

davedevil

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30.10.2010
Beiträge
7.983
Wenn das iP als Navi zuverlässig funktionieren soll bleibt es wohl bei der Scheibe. Außer Du fährst ein Stoffverdeck. Aber die Radios / Marken sind vielleicht technisch beeindruckend. Käme mir aber nicht geschenkt ins Auto.

JVC KD x50BT. iPhone weiter in die Scheibe.
 

BlueBass

Neues Mitglied
Mitglied seit
15.08.2012
Beiträge
8
Hol dir ein einfaches Kenwood (Kosten 120€) oder ein Alpine (rund 140) mit iDevice Unterstützung.
Klemmste mit nem USB Kabel dein iPhone dran und machst Navi an.
Wenn ne Ansage kommt stellt es die Musik leiser (zumindest bei TomTom) und Lieder kannste direkt am Radio wechseln, dein iP zeigt dann nur noch das Navi an.

Und mit Kenwood und vor allem Alpine kann man sehr sehr wenig verkehrt machen ;)

Gibt es beides auch bei ACR, wie oben schon gesagt wurde :)
 

Luemmeldackel

Neues Mitglied
Mitglied seit
12.04.2011
Beiträge
10
Hi,
die Radios über € 100,00 haben alle Bluetooth. Da kann man die Naviansage ohne Kabel auf das Radio streamen. Ansage über Autolautsprecher gleichzeitig auch Freisprecheinrichtung.
Habe einen ACR Laden und verkaufe Bluetooth Radios .
VG aus dem Harz
 

fritte87

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26.06.2012
Beiträge
1.062
Ich habe mir ein Alpine vor geraumer Zeit gegönnt um genau das zu machen was du willst....Navi am Iphone an und dann das Alpine auf BT Audio gestellt...die Musik läuft nun vom Iphone per Bluetooth an das Radio...wenn eine Ansage vom Navi kommt, geht die Musik aus und man versteht die Ansage..danach geht die Musik wieder an...gleichzeitig nutze ich per Bluetooth die integrierte Freisprechanlage....also hab ich somit ein rundumsorglos Paket für gerademal 150€ :)
 

WirbelFCM

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.01.2008
Beiträge
6.836
Naja, da Navis aber ziemlich am Saft nuckeln, sollte man einen Kabelanschluß ans Radio zumindest mal in Erwägung ziehen, da das Gerät dann gleich noch geladen wird...
 

fritte87

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26.06.2012
Beiträge
1.062
ich lade am Zigarettenanzünder das das Ganze dann auf ;)
 

Luemmeldackel

Neues Mitglied
Mitglied seit
12.04.2011
Beiträge
10
Hallo Fritte87,

Du sagst es. Ein Bluetooth Radio ist heute billiger als eine separate Freisprecheinrichtung.

VG aus dem Harz
 

kon**

Mitglied
Mitglied seit
27.02.2006
Beiträge
503
Ich stehe im Moment vor der selben Frage, weil die Lautsprecherausgabe des Navis am iPhone auf der Autobahn einfach nicht zu hören ist.
Und die nächste Frage ist dann, ob mit BT oder nicht... Wobei, wie WirbelFCM schon schreibt, der Akku bei laufendem GPS und BT binnen 1h leer sein dürfte. Das heißt ein Kabel muss eigentlich eh immer dran, sei es nun vom Radio direkt zum iPhone oder vom Zigarettenanzünder zum iPhone. Daher bin ich eigentlich an dem Punkt, auf eins mit BT zu verzichen...
 

fritte87

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26.06.2012
Beiträge
1.062
Ich habs mit USB Direkt am Radio noch nicht getestet...weil ich halt einfach einsteigen will ins Auto und BT immer an ist am iPhone und dann soll sich das halt automatisch direkt verbinden....wenn dann ein Anruef reinkommt, kann ich den übers radio annehmen...weiterhin muss ich nicht immer mein iphone anstöpseln um Mucke zu hören, das geht nämlich auch direkt per BT ;) deswegen kauf dir eins mit BT

http://geizhals.de/765088
oder
http://geizhals.de/746334

je nachdem welche Din Norm du hast oder wilst ;)

Achja die Freisprecheinrichtung ist eine von Parrot ;) kannste ja ma googlen was die einzeln kosten ;)

bei beiden ist ein Mikrofon extern dabei, was einfach z.B. oben links an der A-Säule befestigt werden kann ohne iregndwelche Löcher zu bohren!

Es funktioniert suuuuper ;)
 

WirbelFCM

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.01.2008
Beiträge
6.836
Laß mich mal raten: du hast sowas in der praxis noch nie in betrieb gehabt, oder? ;)

So schön, wie sich bt in der theorie anhört, so doof ist es manchmal in der praxis. Bei gefühlt jedem fünften mal funktioniert das mit dem automatischen pairen nicht, dann stehst du plötzlich da und fängst an, haufenweise knöpfe an radio und/oder handy zu drücken, um das pairing manuell einzuleiten. Dann kommt ein anruf rein, du drückst die entsprechende taste am radio und es passiert....

Nüscht! Weil das gespräch komischerweise doch am handy angenommen wurde, weil irgendwas schief gelaufen sit, und dann fängst du an, panisch nach dem handy zu greifen, ehe die gegenseite das gespräch beendet...

Achja: und das dann alles u.u. während der fahrt...

Und wie du dein handy dabei nachlädst, hast du scheinbar auch noch nicht mit ins kalkül gezogen, oder? ;)

Ich fand die idee auch mal ganz toll, aber nach wenigen wochen rumnerverei hab ich mir dann doch ein kabel besorgt und seitdem läufts wie am schnürchen :)
 

fritte87

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26.06.2012
Beiträge
1.062
Laß mich mal raten: du hast sowas in der praxis noch nie in betrieb gehabt, oder? ;)

So schön, wie sich bt in der theorie anhört, so doof ist es manchmal in der praxis. Bei gefühlt jedem fünften mal funktioniert das mit dem automatischen pairen nicht, dann stehst du plötzlich da und fängst an, haufenweise knöpfe an radio und/oder handy zu drücken, um das pairing manuell einzuleiten. Dann kommt ein anruf rein, du drückst die entsprechende taste am radio und es passiert....

Nüscht! Weil das gespräch komischerweise doch am handy angenommen wurde, weil irgendwas schief gelaufen sit, und dann fängst du an, panisch nach dem handy zu greifen, ehe die gegenseite das gespräch beendet...

Achja: und das dann alles u.u. während der fahrt...

Und wie du dein handy dabei nachlädst, hast du scheinbar auch noch nicht mit ins kalkül gezogen, oder? ;)

Ich fand die idee auch mal ganz toll, aber nach wenigen wochen rumnerverei hab ich mir dann doch ein kabel besorgt und seitdem läufts wie am schnürchen :)
sprichts du mit mir `?

Ich habe das W235BT in Betrieb und das ganze schon seit ca 3 Monaten...hatte noch nicht ein Paarungsfehler...ich steige ins Auto ein und es Paired sich...mehr muss ich nicht machen...wie gesagt...das ganze fehlerfrei seitdem ich das Radio in Betrieb habe...

ich bin super zufrieden mit der Sache und wills auch nicht mehr missen...
 

WirbelFCM

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.01.2008
Beiträge
6.836
Ja okay, in deinem letzten posting hörte sich das so an, als ob du erst kaufen willst.

Wenns bei dir funktioniert, dann verändere nichts! Kann ja durchaus sein, daß ich immer das glück habe, sonntagsgeräte zu erwischen :(
 

minimann

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.10.2006
Beiträge
2.911
Bin auch auf der Suche nach einer optimalen Integration. Weil ich keinen USB Anschluss im Auto habe , habe ich mir eine Zemex Anlage verbaut. Mir war wichtig , Steuerung über vorhandene Radio - Lenkradtasten und Freisprecheinrichtung sowie einigermassen Klang. Das alles deckt die Zemex recht gut ab ,nicht perfekt aber ok.
Denke mal ios in the car wird das richten was der Fortgeschrittene ios Benutzer sucht. Die Frage nach dem Preis stellt sich dann nur noch , denn die Geräte auf dem After Sales Markt sollten nicht zu teuer sein. In meinen Augen so maximal 300€ gerne drunter so 200€ wäre gut. Mal sehen wo wir landen wenn die ersten Geräte verfügbar sind.
 

Mauki

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
24.07.2002
Beiträge
15.397
@Minimann

dein Tipp bringt mich auf den Adapter. Sehe ich das richtig, das ich damit mein iPhone an mein altes Ford Radio anschließen kann und damit dann Musik hören kann darüber?
 

Sozialer

Mitglied
Mitglied seit
30.06.2013
Beiträge
100
Dension ist qualitativ auch hochwertig und gut. Habe in meinem Audio ein BT Interface von Dension.

Klappt gut.

Gruß
Sozialer
 

minimann

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.10.2006
Beiträge
2.911
@Minimann

dein Tipp bringt mich auf den Adapter. Sehe ich das richtig, das ich damit mein iPhone an mein altes Ford Radio anschließen kann und damit dann Musik hören kann darüber?

Ja so ist es , vorausgesetzt dein Radio ist in der Liste enthalten ;) diese Version ist aber ohne Freisprecheinrichtung.