Automator und SSH

Diskutiere das Thema Automator und SSH im Forum Scripting und Automatisierung

  1. SGAbi2007

    SGAbi2007 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.701
    Zustimmungen:
    131
    Mitglied seit:
    28.04.2005
    Hallo!

    Ist es möglich, mit Automator eine ssh-Verbindung zu einer bestimmen IP aufzubauen?
    Ih habe mich schon mit der Funktion "Shell-Script ausfühen" versucht, aber er meldet immer einen Fehler.

    Im Prinzip möchte ich ja einfach nur diesen Terminal-Befehl ausführen lassen: "ssh root@192.168.0.1 -D 9999"

    Als Automator-DAU bin ich euch für jeden Tipp dankbar :)
     
  2. _ebm_

    _ebm_ Mitglied

    Beiträge:
    2.076
    Zustimmungen:
    202
    Mitglied seit:
    19.01.2008
    Der Befehl funktioniert bei dir in der Shell ohne weitere Eingaben? (Authentifizierung per key exchange) Mir ist nicht so ganz klar, was du erreichen möchtest. Ein Tunnel auf den SSH-Port deines Routers?

    Ich bin auch kein Automator-Experte - eher DAU.
     
  3. olafson

    olafson Mitglied

    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    03.02.2007
    Das ist mal eine sehr gute Idee.
    SSH login, Socks-Proxy und danach gleich noch vns starten.

    Nach dem Ausführen des Befehls schließt Automator die Shell wieder. Wie man ihn dazu bringt die Shell offen zu lassen?
    Damit die SSH-Session nicht wegfällt kannst du am Ende des Befehls "&" anfügen. Damit bleibt der Prozess im Hintergrund offen.
     
  4. Tomekx

    Tomekx Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.11.2007
    ssh -l username IP

    also zb:

    ssh -l tomek 192.168.1.2


    nur was möchtest du mit Port 9999 ??


    tp
     
  5. SGAbi2007

    SGAbi2007 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.701
    Zustimmungen:
    131
    Mitglied seit:
    28.04.2005
    Ich weiß nicht, ob es hierhin gehört, ansonsten bitte einfach löschen oder mir sagen, dann editier ich es.
    Ich habe auf meinem iPhone SSH installiert, dort ist auch ein SOCKS Proxy drin, den ich auf Port 9999 anspreche. Wenn ich also manuell über das Terminal zum iPhone connecte, kann ich die Verbindung das iPhone mitbenutzen. Da ich für die Spielerei ein AdHoc-Netz brauche, habe ich hierfür schon eine eigene Umgebung angelegt.

    Was ich im Endeffekt erreichen möchte ist:
    Ein Klick auf ein Icon bewirkt, dass ich die Umgebung wechsle und per SSH mit dem iPhone connecte. Wäre dann wie ein Internetverbindungsaufbau via PPPoE...
     
  6. lelei

    lelei Mitglied

    Beiträge:
    1.951
    Zustimmungen:
    121
    Mitglied seit:
    14.08.2004
    Wie kann man denn erreichen, dass ein Terminalfenster aufgeht, dort die SSH connection aufgebaut wird und ich eine offene SSH Session im Terminal habe?
     
  7. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    50.022
    Zustimmungen:
    4.483
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    tell application "Terminal"
    do script "ssh user@host"
    end tell
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...