Automator-Programm in ical

Dieses Thema im Forum "Scripting und Automatisierung" wurde erstellt von crucible, 04.11.2005.

  1. crucible

    crucible Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich habe folgende frage. Ich habe auf meinem emac cocktail installiert. Passwort ist ebenfalls im schlüsselbund gespeichert.
    Im automator habe ich bzgl. cocktail cronjob_daily als programm gespeichert.
    Somit kann ich es ohnen probleme in ical zu einem bestimmten zeitpunkt als programm ausführen lassen.
    Allerdings:
    Wenn ical das programm zu einem bestimmten zeitpunkt startet wird immer bzgl. cocktail das administrator-passwort erfragt. Obwohl es im schlüsselbund vorhanden ist. Wie kann ich das ändern, bzw. geht das überhaupt.


    Gruss

    t.h.o.m.a.s
     
  2. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    4.551
    Zustimmungen:
    53
    Machst Du es Dir da nicht grundsätzlich ein bisschen zu schwer?
    Wenn ich Dich recht verstanden habe möchtest Du den cronjob_daily per iCal(Erinnerung) dann aufrufen lassen wenn Du es für richtig hältst?

    Falls ich das richtig verstanden habe würde eigentlich folgendes Script ausreichen:

    Code:
    set Passwort to "Dein Passwort"
    do shell script "periodic daily" password Passwort with administrator privileges
    
    Ist allerdings Geschmacksfrage das Passwort in ein Script zu schreiben. Hängt von der Systemumgebung und dem Sicherheitsbedürfnis ab... :)

    Grüße,
    Flo
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.11.2005
  3. crucible

    crucible Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    0
    exakt. da ich meinen emac nachts im schlafmodus laufen lasse wird es somit nicht gestartet. natürlich kann ich auch in cocktail selber eine cronjob-art nach zeitplan ablaufen lassen. ich gedenke aber jeden tag ein cronjob_daily, jede woche ein cronjob_weekly und monatlich ein cronjob_monthly ablaufen zulassen. Ich meine das müsste doch mit dem automator eigentlich ganz gut zu machen sein, oder gibt`s da was einfacheres?

    gruss

    thomas
     
  4. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    4.551
    Zustimmungen:
    53
    Da wäre der Kalender ja rappelvoll und Du hättest einen Haufen Arbeit. Tu Dir das nicht an. Einfacher ist es die Zeiten an denen die Cronjobs gestartet werden von "mitten in der Nacht" auf einen Zeitpunkt umzubiegen an dem der Rechner auch sicher an ist.
    Ganz komfortabel geht das z.B. mit Cronnix (http://www.abstracture.de/projects-en/cronnix).
    (Öffnen > system)
    Das ist ja gerade das praktische an Cronjobs dass man sich um das abarbeiten eben nicht kümmern muss.

    Grüße,
    Flo
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen