Automatisches Umbenennen

  1. Buzz-T

    Buzz-T Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.12.2005
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    ich habe so ca das gleiche problem. Will einen Ordner(aktionen oder automator), der wenn ich verschiene dateien in ihn hineinkopiere er gleichzeitig umbenennt und nummeriert.
    Also wenn ich zb ein foto in den ordner kopiere. er die datei foto nennt und die nächste fortlaufende nummer gibt. zb Foto 13...foto 14..etc
    wie mache ich das?!
     
    Buzz-T, 14.03.2007
    #1
  2. FinalFlash

    FinalFlash MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    4
    ### überflüssiges fullquoting entfernt von maceis - der zitierte Beitrag steht doch unmittelbar darüber :Oldno: ###
    ### Bitte hier unter Punkt 6 nachlesen! ###


    Genau das selbe wüsste ich auch gern. Kann da jmd helfen? Das mitm Programmieren check ich überhaupt nicht.
     
    FinalFlash, 18.03.2007
    #2
  3. A&e

    A&e MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    0
    -----------------
     
    A&e, 18.03.2007
    #3
  4. A&e

    A&e MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    0
    Ich mach das über folgenden Umweg und ziehe das file auf das mit Automator erstellte Programm.
    Zuerst kopierst Du alle schon bestehenden Files, die umbenannt werden sollen in einen Ordner. Den nennst Du beispielsweise Fotos.

    Danach öffnest Du den Automator:
    1. Links in "Bibliothek gehst Du auf Programme/Finder
    2. "Finder Objekte umbenennen" ins rechte Fenster rüberziehen
    3. oben: Laufende Nummer hinzufügen
    4. darunter: Zahl hinzufügen zu neuem Namen (z.B. FOTO)
    5. darunter: Zahlen platzieren Nach dem Namen, Zahlen starten bei 1
    6. darunter: Getrennt durch z.B. Unterstrich, Alle Zahlen mit z.B. 2 Stellen

    Wenn Du das alles eingegeben hast, dann gehst Du auf ABLAGE/SICHERN UNTER. Dort gibst Du als Dateiformat "Programm" ein, benennst Deine Datei und speicherst sie am besten am Schreibtisch ab.
    Dann ziehst Du Deinen ordner mit den Fotos einfach drauf und alle Dateinamen werden umbenannt. Neue Dateien ziehst Du in den Ordner und dann ebenfalls aufs Programm.
     
    A&e, 18.03.2007
    #4
  5. Elk

    Elk MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.12.2003
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    10
    Ich habe das auch mal ausprobiert, bei mir wird dann der Ordner nummeriert,
    zB. 1-FOTO

    aber ich verstehe was Du meinst.

    Gruß, Elk
     
    Elk, 18.03.2007
    #5
  6. A&e

    A&e MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    0
    ### überflüssiges fullquoting entfernt von maceis - der zitierte Beitrag steht doch unmittelbar darüber :Oldno: ###
    ### Bitte hier unter Punkt 6 nachlesen! ###


    Aha, bei mir werden die Dateien umbenannt. Dann hzieh halt einfach nicht den Ordner drauf, sondern alle Dateien, die drinnen sind. Dann muss es gehen.
     
    A&e, 18.03.2007
    #6
  7. Elk

    Elk MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.12.2003
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    10
    Ich wollte es nur mal ausprobieren, habe keinen echten Bedarf.
    Klar, das mit den Dateien ohne Ordner funktioniert.
    Danke, Danke

    Ich denke aber Buzz-T und FinalFlash suchen eher Etwas, das den Dateinamen immer dann ändert, wenn eine neue Datei in einen Ordner kopiert/verschoben wird. Dafür hätte ich dann früher oder später bestimmt auch eine Verwendung.

    Wenn jemand eine Lösung parat hat, immer her damit. :jaja:
     
    Elk, 18.03.2007
    #7
  8. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.696
    Zustimmungen:
    602
    Nachdem die sich entwickelnde Diskussion nichts mehr mit Unix zu tun hat, habe ich mal einen Thread abgespalten und ins passende Unterforum verschoben.
     
    maceis, 18.03.2007
    #8
  9. little_pixel

    little_pixel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    4.010
    Zustimmungen:
    1.002
    Hallo,

    wie folgt vorgehen:

    - Skript erstellen :

    Code:
    on adding folder items to aktuelleOrdner after receiving eingegData
    	tell application "Finder"
    		
    		repeat with aktuelleDatei in eingegData
    			-- hier mein NamensAlgorithmus
    		end repeat
    	end tell
    end adding folder items to
    
    
    - sas Skript speichern
    - Ordneraktion konfigurieren

    Fertig!

    Viel Erfolg
     
    little_pixel, 18.03.2007
    #9
  10. Buzz-T

    Buzz-T Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.12.2005
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    hmm bekomme das irgendwie nicht hin mit dem skript. hab es erstellet und order konfiguriert...aber es passiert nix....
     
    Buzz-T, 19.03.2007
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Automatisches Umbenennen
  1. Impcaligula
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    200
    Impcaligula
    27.06.2017
  2. jian
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.858
    man0l0
    09.12.2014
  3. BlackTea
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    805
    Pill
    21.12.2011
  4. 1248mac
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.111
    1248mac
    07.10.2010
  5. lmu12416
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.886
    lmu12416
    28.09.2010