Automatisches löschen von Cookies

Dieses Thema im Forum "Scripting und Automatisierung" wurde erstellt von loser1000, 20.09.2005.

  1. loser1000

    loser1000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.08.2005
    Hi,

    wie kann ich es automatisieren, dass die Cookies von Safari geslöscht werden?
     
  2. xircom

    xircom MacUser Mitglied

    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    04.12.2004
    hier, löscht auch andere Sachen/Caches :
    defekter Link entfernt
     
  3. loser1000

    loser1000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.08.2005
    Danke! Kann man das nicht über einen Script erledigen?
     
  4. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.693
    Zustimmungen:
    602
    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Du könntest einen Cronjob einrichten, der das mit nachfolgendem Kommando zeitgesteuert macht (man cron, man crontab).

    rm -r /Users/Benutzername/Library/Caches/Safari

    Bei Tiger gibt es auch die Alternative das mit einem LaunchAgent zu erledigen, der bei jedem Anmelden den Cache löscht (man launchd, man launchctl, man launchd.plist).

    Das selbe kannst Du vermutlich mit einem ausführbaren Applekript erreichen, das du in die Startobjekte legst (do shell script "kommando").

    Versuchs mal.
    Wenn Du nicht klarkommst, melde Dich nochmal.

    HTH
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen