Automatisches Booten nach Stromausfall

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von rams, 02.03.2007.

  1. rams

    rams Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.03.2006
    Ich hätte da mal eine Frage. Evtl. könnt ihr mir weiterhelfen.
    Wir haben einen Xserve 1.3 G4 im RZ mit OpenBSD 4.0. Nun soll der Server nach einem Stromausfall, bzw. Masterswitch-Reboot sich selbst neu starten.

    Alle Informationen, die wir finden konnten, deuten auf das Commandline-Tool "systemsetup" hin, welches leider unter OpenBSD nicht verfügbar ist.
    Gibt es irgendeine Möglichkeit, die nötigen Einstellungen ins Open Firmware zu kriegen?

    Vielen Dank für eure Hilfe
     
  2. Bom0815

    Bom0815 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    78
    MacUser seit:
    11.12.2006
    Zum XServe kann ich nichts sagen...

    Im "normalen" Mac OS kann man unter "Systemeinstellungen", >"Energie sparen", >"Optionen" den Punkt "Nach Stromausfall automatisch neu starten" anwählen....
     
  3. rams

    rams Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.03.2006
    Ja, das wissen wir. Das genannte Tool "systemsetup" ist das Konsolengegenstück davon, welches ja leider nicht verfügbar ist.
     
  4. Flupp

    Flupp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.707
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    27.07.2004
    Ich möchte grundsätzlich von dieser Lösung abraten: Stromausfall, Strom wieder da, alle Geräte schalten wieder ein = Grosse Last und die Sicherung fliegt raus.

    Wenn keine USV da ist, würde ich den Server via Wake-up on LAN von Hand, bez. anderem Server starten. Davor noch ein paar Minuten warten, bis der Strom sicher wieder stabil läuft.
     
  5. rams

    rams Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.03.2006
    ja, ich würde wol auch vorziehen, allerdings weiss ich ebenfalls nicht, wie ich das in openfirmware aktivieren kann..
    kannst du mir verraten wie ich es aktivieren kann, ohne osx? oder muss ich tatsächlich mit einer externen firewire platte zum server reisen um in den systemeinstellungen wake on lan zu aktivieren?
     
  6. StruppiMac

    StruppiMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.831
    Zustimmungen:
    39
    MacUser seit:
    18.05.2006
    Herrje - wie oft kommen bei euch Stromausfälle vor??
    Da will ich aber nicht gehostet sein... nene ... :D
     
  7. rams

    rams Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.03.2006
    nein :) so oft kommts nicht vor, allerdings hängt sich der server immer wieder auf... und wie soll ich diesen wenn er hängt neustarten ...

    folgendes ist verkabelt:
    1x seriell an den zweiten server
    1x rj45 an den zweiten server (lan)
    1x rj45 ans inet
    ... und am power hängt noch ein masterswitch

    also irgendwie sollte sich das ja bewerkstelligen lassen :) oder? :confused:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen