Automatisches Ausschalten des Macs nach bestimmter Zeit?

Steppenwolf

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.06.2005
Beiträge
3.235
Geht das ohne/mit Zusatztools, dass man den Mac nach ner bestimmten Zeit in den Sleep Modus schalten lässt?
In iOS gibt es ja den Timer, der die Musikwiedergabe nach ner bestimmten Zeit stoppen kann.

Im Grunde will ich das machen und den Mac anschließend in den Sleep Modus fahren lassen.

Falls ich Tools brauche, bitte kostenlose nennen, danke.
 
O

onyx

Sieh mal in den Energieoptiomen unter den Systemeinstellungen nach (unter Erweitert). Als ich noch einen Mac hatte konnte man dort eine Uhrzeit einstellen, zu der der Rechner schlafen geht.
 

Steppenwolf

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.06.2005
Beiträge
3.235
Danke euch für die Links und Tipps.
Ich schließe daraus: Mit den Bordmitteln lässt sich nur eine Regel erstellen, die dann jede Woche, jeden Tag, etc., gültig ist. Für mein Vorhaben natürlich eine wertlose Funktion.

Schade, denn obwohl ich bei "Computer sleep" 30 Minuten eingestellt habe, schaltet sich höchstens das Display ab, aber in den Ruhezustand ging der Mac schon seit Jahren nicht mehr von selber.
 

Yoless

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.02.2006
Beiträge
1.115
Such mal das Programm iwannasleep. Sollte das machen, was du willst.
 

RazerMac

Mitglied
Mitglied seit
18.03.2008
Beiträge
897
Bräuchte man nicht einfach nur den Regler in den Energieoptionen auf die gewünschte Zeit einstellen? z.B. "Nach einer Stunde in den Sleep Modus wechseln"? Kann es grad nicht überprüfen häng am iPad, aber ich denke das ist das einfachste Bordmittel ;)

RazerMac
 

Steppenwolf

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.06.2005
Beiträge
3.235
Bräuchte man nicht einfach nur den Regler in den Energieoptionen auf die gewünschte Zeit einstellen? z.B. "Nach einer Stunde in den Sleep Modus wechseln"? Kann es grad nicht überprüfen häng am iPad, aber ich denke das ist das einfachste Bordmittel ;)

RazerMac
Siehe meinen letzten Beitrag. Da stehts.
 

Feudalus

Aktives Mitglied
Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
1.775
Joa würde es auch tun,aber das von mir verlinkte kostenlose Tool nistet sich in der Symbolleiste ein und ist sehr leicht zu bedienen bei Bedarf.
 

RazerMac

Mitglied
Mitglied seit
18.03.2008
Beiträge
897
Siehe meinen letzten Beitrag. Da stehts.
Entschuldige hab nicht alles gelesen ;) Davon abgesehen sollte er normaler weise die "Regel" befolgen?!

RazerMac
 

Feudalus

Aktives Mitglied
Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
1.775
@ Steppenwolf,

mein verlinktes Tool mal ausprobiert?

Sollte Deinen Wünschen entsprechen.
 

Steppenwolf

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.06.2005
Beiträge
3.235
Entschuldige hab nicht alles gelesen ;) Davon abgesehen sollte er normaler weise die "Regel" befolgen?!

RazerMac
Ja, das dachte ich eigentlich auch. Keine Ahnung, warum sich mein MBP nicht mehr von selbst abschaltet.
 

el magico

Aktives Mitglied
Mitglied seit
05.08.2009
Beiträge
1.464
Wie wärs wenn ihr mal richtige Tipps gebt anstatt zwei Seiten nur rumzulabern?

PRAM Reset machen. ALT + CMD + P +R drücken beim Start, bis der Mac neu startet.

Danach dürfte sich das erledigt haben, wenn nicht, dann SMC Reset. Bitte googlen, weiß nicht genau wie das geht.
 

mabi99

Registriert
Mitglied seit
03.03.2020
Beiträge
3
Geht das ohne/mit Zusatztools, dass man den Mac nach ner bestimmten Zeit in den Sleep Modus schalten lässt?
In iOS gibt es ja den Timer, der die Musikwiedergabe nach ner bestimmten Zeit stoppen kann.

Im Grunde will ich das machen und den Mac anschließend in den Sleep Modus fahren lassen.

Falls ich Tools brauche, bitte kostenlose nennen, danke.

Hallo,

ich bin der Autor von iWannaSleep (siehe frühere Antworten). Da ich auch nach so vielen Jahren immer noch oft Anfragen bekomme nach dem Programm (das schon seit Mavericks Probleme macht, aber mit Catalina endgültig seinen Geist aufgab), habe ich mich entschlossen, eine neue Version zu programmieren.

Das neue iWannaSleep ist ein bequemes Menu-Extra (also oben rechts in der systemweiten Menüleiste) und sehr einfach zu bedienen. Allerdings kann ich es nicht mehr kostenlos anbieten, da ich einige Ausgaben hatte, um es Catalina-konform (Stichwort: Notarisierung) zu machen und im AppStore anzubieten.

http://iwannasleep.sb-software.de/iwannasleep-deutsch.html

Viele Grüße,
Marco
 
Zuletzt bearbeitet:

Kerstin2020

Neues Mitglied
Mitglied seit
05.10.2019
Beiträge
12
Da ist vermutlich die Energiesparfunktion aktiv. Schau mal nach was du davon brauchst und nicht brauchst und pass die dann entsprechend an.
 
Oben